Due to maintenance and service updates, the Organic Eprints site may be periodically unavailable around November 1. 2019

 home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Auswirkungen von Haltungs- und Managementbedingungen auf hornbedingte Schäden bei behornten Milchkühen im Laufstall

Johns, Julia; Mück, Ulrich and Knierim, Ute (2019) Auswirkungen von Haltungs- und Managementbedingungen auf hornbedingte Schäden bei behornten Milchkühen im Laufstall. [Effects of housing and management conditions on horn-induced injuries in horned cows in loose housing systems.] In: Mühlrath, Daniel; Albrecht, Joana; Finckh, Maria R.; Hamm, Ulrich; Heß, Jürgen; Knierim, Ute and Möller, Detlev (Eds.) Innovatives Denken für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft. Beiträge zur 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Kassel, 5. bis 8. März 2019, Verlag Dr. Köster, Berlin.

[img] PDF - German/Deutsch
332kB

Summary

Auf 36 Betrieben wurden Auswirkungen von Herdencharakteristika, Haltungs- und Managementbedingungen auf hornbedingte Schäden bei behornten Milchkühen im Laufstall analysiert. Nach univariabler Vorselektion von potenziellen Einflussfaktoren wurden multiple lineare Regressionsmodelle angewandt. Im Grundsatz nahmen hornbedingte Schäden/Tier mit steigendem Behornungsgrad zu. Dennoch gab es auch voll behornte Herden mit sehr wenigen Schäden/Tier. Die Bedeutung der Rasse, des Fütterungs- und Eingliederungsmanagements für die Prävention hornbedingter Schäden wurde unterstrichen. Diese Faktoren zeigten häufiger einen Einfluss auf die Tiere als haltungsbezogene Aspekte.

Summary translation

Herd, housing and management conditions on 36 farms were analysed with regard to their effects on horn-induced injuries in horned cows in loose housing systems. Based on univariable pre-selection of factors, multivariable regressions were conducted. While the proportion of horned cows was positively associated with the number of horn-induced alterations, there were also fully horned herds with only few alterations. Different herd and management factors, such as breed, feeding situation and integration of heifers affected the prevalence of horn-induced alterations and had a higher influence than housing factors.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Hörner, Integumentschäden, Milchkühe, Laufstall
Subjects: Animal husbandry > Production systems > Dairy cattle
Animal husbandry > Health and welfare
Research affiliation: International Conferences > 2019: Scientific Conference German Speaking Countrie
Germany > University of Kassel
Germany
ISBN:978-3-89574-955-151
Deposited By: Mühlrath, Daniel
ID Code:36193
Deposited On:29 Aug 2019 07:07
Last Modified:29 Aug 2019 07:07
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsband der 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau 2019 in Kassel erschienen. This conference paper is published in the proceedings of the 15th scientific conference on organic agriculture 2019 in Kassel. D. Mühlrath, J. Albrecht, M. R. Finckh, U. Hamm, J. Heß, U. Knierim, D. Möller (2019) Innovatives Denken für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft. Beiträge zur 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Kassel, 5. bis 8. März 2019, Verlag Dr. Köster, Berlin.

Repository Staff Only: item control page