Due to maintenance and service updates, the Organic Eprints site may be periodically unavailable around November 1. 2019

 home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Regenwurmvorkommen auf konventionellen und ökologisch bewirtschafteten Ackerbaubetrieben im Marchfeld, Ostösterreich

Friedel, Jürgen K.; Heiner, Barbara; Frank, Thomas; Papaja-Hülsbergen, Susanne and Arndorfer, Michaela (2019) Regenwurmvorkommen auf konventionellen und ökologisch bewirtschafteten Ackerbaubetrieben im Marchfeld, Ostösterreich. [Earthworm abundance on conventionally and organically managed arable farms in the Marchfeld region, Eastern Austria.] In: Mühlrath, Daniel; Albrecht, Joana; Finckh, Maria R.; Hamm, Ulrich; Heß, Jürgen; Knierim, Ute and Möller, Detlev (Eds.) Innovatives Denken für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft. Beiträge zur 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Kassel, 5. bis 8. März 2019, Verlag Dr. Köster, Berlin.

[img] PDF - German/Deutsch
135kB

Summary

Auf acht konventionell und acht ökologisch wirtschaftenden Ackerbaubetrieben im Marchfeld / Niederösterreich wurden im Frühjahr 2010 in allen festgestellten Habitattypen Regenwürmer erhoben. Es wurden v.a. endogäische Arten (Aporrectodea rosea, Aporrectodea caliginosa, Allolobophora chlorotica) gefunden. Weder das Bewirtschaftungssystem noch die Art der Bodenbearbeitung hatten einen Einfluss auf die Regenwurmabundanz. Anözische Regenwürmer wurden überwiegend auf naturnahen Habitaten gefunden. Ihre Abundanz könnte durch eine Erhöhung des Anteils dieser Habitattypen auf den Betrieben gefördert werden.

Summary translation

Earthworms (EWs) were sampled in all ascertained habitat types on 8 conventionally managed and 8 organic arable farms in the Marchfeld region in spring 2010. Mainly endogeic species (Aporrectodea rosea, Aporrectodea caliginosa, Allolobophora chlorotica) were found. Neither the farm management system nor the type of soil cultivation had an effect on the EW abundance. Anecic EWs were mainly found in semi-natural habitats. Their abundance could be enhanced by increasing the share of these habitat types on the farms.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Poster
Keywords:Regenwurmabundanz, anözisch, Habitat, Landschaftselemente, naturnah
Subjects: Soil > Soil quality
Crop husbandry > Soil tillage
Environmental aspects > Biodiversity and ecosystem services
Research affiliation: International Conferences > 2019: Scientific Conference German Speaking Countrie
Austria > Univ. BOKU Wien
Germany > University of Munich - TUM
Austria
ISBN:978-3-89574-955-114
Deposited By: Mühlrath, Daniel
ID Code:36156
Deposited On:29 Aug 2019 07:07
Last Modified:29 Aug 2019 07:07
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsband der 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau 2019 in Kassel erschienen. This conference paper is published in the proceedings of the 15th scientific conference on organic agriculture 2019 in Kassel. D. Mühlrath, J. Albrecht, M. R. Finckh, U. Hamm, J. Heß, U. Knierim, D. Möller (2019) Innovatives Denken für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft. Beiträge zur 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Kassel, 5. bis 8. März 2019, Verlag Dr. Köster, Berlin.

Repository Staff Only: item control page