Due to maintenance and service updates, the Organic Eprints site may be periodically unavailable around November 1. 2019

 home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Gebrauchskreuzungen - ökologische Nischenproduktion zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen?

Vogt-Kaute, Werner; Damme, Dr. Klaus and Schreiter, Ruben (2019) Gebrauchskreuzungen - ökologische Nischenproduktion zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen? [Crossen of endangered races as organic niche production.] In: Mühlrath, Daniel; Albrecht, Joana; Finckh, Maria R.; Hamm, Ulrich; Heß, Jürgen; Knierim, Ute and Möller, Detlev (Eds.) Innovatives Denken für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft. Beiträge zur 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Kassel, 5. bis 8. März 2019, Verlag Dr. Köster, Berlin.

[img] PDF - German/Deutsch
705kB

Summary

In einem Testversuch wurden 3 Hähne der gefährdeten Hühnerrasse Mechelner mit 30 Lohmann braun Elternhennen gekreuzt. Es wurde die Leistung beider Geschlechter geprüft. Das Zielgewicht von knapp 2 kg bei den Hähnen wurde nach 84 Tagen erreicht bei einer Futterverwertung von 1:2,6. Das entspricht einer täglichen Zunahme von 23,4 Gramm. Die Hennen legten 248 Eier in 365 Produktionstagen und 268 Eier in 402 Produktionstagen pro Anfangshenne. Die Ergebnisse zeigen, dass die Kreuzung einer schweren Hühnerrasse mit einem Hybridelterntier eine akzeptable Fleisch- und Legeleistung erreichen kann. Jedoch sind die Ergebnisse aufgrund der geringen Anzahl an Hähner eher exemplarisch als für die gesamte Mechelner Rasse gültig.

Summary translation

In a test trial 3 cocks of the endangered race Mechelner were crossed with 30 Lohmann brown-parentstock hens. The test proves the performance of both sexes. The target weight of nearly 2 kg was reached by the cocks after 84 rearing days by a feed conversion ratio of 1:2,6. This correspondes with a daily growth rate of 23,4 g. The hens layed 248 eggs within 365 production days and 268 eggs within 402 days per hen housed. The results show that a cross between a heavy chicken breed with a hybrid parent stock can reach an acceptable performance in meat- and egg -output. However, in regard to the small number of  Mechelner cocks used in the trial, the results generated are rather exemplary than representative of the entire Mechelner breed.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Geflügelzüchtung, Zweinutzungshühner
Subjects: Animal husbandry > Production systems > Poultry
Animal husbandry > Breeding and genetics
Research affiliation: International Conferences > 2019: Scientific Conference German Speaking Countrie
Germany > Naturland
Germany
ISBN:978-3-89574-955-60
Deposited By: Mühlrath, Daniel
ID Code:36102
Deposited On:29 Aug 2019 07:07
Last Modified:29 Aug 2019 07:07
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsband der 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau 2019 in Kassel erschienen. This conference paper is published in the proceedings of the 15th scientific conference on organic agriculture 2019 in Kassel. D. Mühlrath, J. Albrecht, M. R. Finckh, U. Hamm, J. Heß, U. Knierim, D. Möller (2019) Innovatives Denken für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft. Beiträge zur 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Kassel, 5. bis 8. März 2019, Verlag Dr. Köster, Berlin.

Repository Staff Only: item control page