home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Systematische Zusammenstellung der Qualifikationsanforderungen und -ansätze verschiedener Systemträger

Dylla, Renate and Lorenz, Eckhard (2015) Systematische Zusammenstellung der Qualifikationsanforderungen und -ansätze verschiedener Systemträger. [Systematic compilation of qualification requirements and approaches in the organic an other certification systems.] Universität Kassel, FG Ökologischer Land- und Pflanzenbau, D-Witzenhausen; FiBL Deutschland e.V., D-Frankfurt am Main und Bundesverband der Öko-Kontrollstellen e.V., D-Bad Brückenau .

[img] PDF - German/Deutsch (Bericht Arbeitspaket AP 3)
2MB

Summary

Ein effektiv funktionierendes Öko-Kontrollsystem wird als Garant für die Glaubwürdigkeit und Sicherheit von Öko-Produkten angesehen. Der Bio-Markt wächst stetig und hat sich in den letzten Jahren insbesondere in der Rohstoffbeschaffung und im Handel international ausgeweitet. Damit veränderten sich die Anforderungen an Landwirte, Verarbeiter und Handel erheblich und sind stark gestiegen, und damit einhergehend haben sich auch die Anforderungen an das bestehende Kontrollverfahren und an die Öko-Kontrolleur*innen zunehmend verändert und erhöht. Durch die langjährige Erfahrung insbesondere der Öko-Kontrollstellen im Bereich Kompetenzmanagement verfügen diese über ein umfangreiches Wissen, das bisher nicht systematisch erfasst und analysiert wurde.
Ziel des Arbeitspaketes ist eine systematische Analyse der Anforderungen an die Qualifikation von Öko-Kontrollpersonal der Öko-Kontrollstellen und zuständigen Behörden. Des Weiteren werden bestehende Aus- und Weiterbildungsansätze der Öko-Kontrollstellen und zuständigen Behörden zusammenfassend dargestellt und mit denen vergleichbarer Kontrollsysteme verglichen. Dazu gehört die Befragung von Kontrollstellen und -behörden nach den an das Kontrollpersonal gestellten Anforderungen und die Erhebung der Qualifikationsanforderungen und Qualifizierungsstrategien verschiedener Systemträger (Öko-Kontrolle und z. B. IFS, QS, GlobalGAP; ISO 22000).


EPrint Type:Report
Keywords:BÖLN, BOELN, BÖL, BOEL, FKZ 11OE138, FKZ 11OE152, KonKom-Projekt, Öko-Zertifizierung, Kompetenzmanagement, Öko-Kontrollpersonal
Subjects: Knowledge management > Research methodology and philosophy > Systems research and participatory research
Values, standards and certification
Knowledge management > Education, extension and communication
"Organics" in general > Countries and regions > Germany
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Inspection/Certification
Germany > FiBL Germany - Research Institute of Organic Agriculture > Other projects
Germany > University of Kassel > Department of Organic Farming and Cropping
Related Links:https://www.bundesprogramm.de, http://orgprints.org/id/saved_search/1512
Deposited By: Liebl, Boris
ID Code:35399
Deposited On:07 May 2019 19:11
Last Modified:07 May 2019 19:11
Document Language:German/Deutsch
Status:Unpublished
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page