home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Datenbanktechnische Voraussetzungen zur Schaffung eines Rückverfolgbarkeitssystems

Mäder, Rolf (2005) Datenbanktechnische Voraussetzungen zur Schaffung eines Rückverfolgbarkeitssystems. [Data base related technical preconditions for the development of a traceability system.] In: Heß, J and Rahmann, G (Eds.) Ende der Nische, Beiträge zur 8. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, kassel university press GmbH, Kassel.

[img] PDF
109Kb

Summary

The traceability and safeguarding of origin of organic products shall be improved by the development of an overlapping technical data base traceability system. This is to contribute to the prevention and mitigation of scandals and strengthen consumers` trust in organic products.
Data base systems existing so far or just being developed do serve different purposes depending on the respective fabricator. There are data bases for the acquisition of basic and company related data of the client, systems to delineate the processes of control and certification as well as data bases for the provision of information for the participants of the market, such as information related to products, the products` properties and availability, as well as internal inventory control systems of the company. All of these systems are isolated applications so far, suited for the specific demands of the operator.
The precondition for the development of an overlapping system is the integration and linkage of the existing systems. To enable a data exchange among the different data base systems or the concentration of data in a centralised data base a standard of data shall be developed. By this means, data base based traceability along the entire value-added chain would be ensured.

Summary translation

Durch die Schaffung eines stufenübergreifenden datenbanktechnischen Rückverfolgbarkeitssytems soll die Herkunftssicherung und Rückverfolgbarkeit von Bio-Produkten verbessert werden. Damit soll ein Beitrag zur Vermeidung von Skandalen bzw. deren Begrenzung geleistet werden sowie das Vertrauen der Verbraucher in Bio-Produkte gestärkt werden.
Bisher bestehende bzw. im Aufbau begriffene Datenbanksysteme dienen je nach Hersteller sehr unterschiedlichen Zwecken. Es existieren Datenbanken zur Erfassung der Stammdaten und der betrieblichen Daten der kontrollierten Unternehmen, Systeme zur Abbildung von Kontroll- und Zertifizierungsprozessen sowie Datenbanken zur Bereitstellung von Informationen (z.B. über Produkte, deren Eigenschaften und Verfügbarkeit sowie firmeninterne Warenwirtschaftssysteme) für die Marktbeteiligten. Bei allen Systemen handelt es sich derzeit um Insellösungen, mit denen die Betreiber die für sie relevanten Fragestellungen lösen.
Voraussetzung für die Schaffung eine übergreifenden Systems ist die Integration und Verknüpfung bestehender und geplanter Systeme. Dazu soll ein Datenstandard entwickelt werden, der es ermöglicht, Daten zwischen verschiedenen Datenbanksystemen auszutauschen bzw. in einem zentralen Datenbanksystem zusammenzuführen. Dadurch wäre die Rückverfolgbarkeit per Datenbank über die gesamte Wertschöpfungskette gewährleistet.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Poster
Keywords:Lebensmittelqualität, Verbraucherschutz, Richtlinien und Kontrolle, Rückverfolgbarkeit, BÖL, BOEL, FKZ 03OE457
Subjects: Food systems > Food security, food quality and human health
Values, standards and certification
Food systems > Processing, packaging and transportation
Research affiliation: International Conferences > 2005: Scientific Conference on Organic Agriculture
Germany > FiBL Germany - Research Institute of Organic Agriculture > Quality assurance
Related Links:http://www.fibl.org/aktuell/nachrichten/2004/0804-rueckverfolgbarkeit.php, http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=03OE457, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=03OE457&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen
Deposited By: Mäder, Rolf
ID Code:3405
Deposited On:05 Mar 2005
Last Modified:12 Apr 2010 07:29
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page