home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Mit Vielfalt punkten – Bauern beleben die Natur - Jahresbericht 2016

Birrer, Simon; Bircher, Richard; Chevillat, Véronique; Graf, Roman; Hagist, Dominik; Jenny, Markus; Pfiffner, Lukas; Stoeckli, Sibylle; Steinemann, Beeatrice; Weidmann, Gilles and Zellweger-Fischer, Judith (2016) Mit Vielfalt punkten – Bauern beleben die Natur - Jahresbericht 2016. Schweizerische Vogelwarte, CH-Sempach und Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL), CH-Frick. .

[img]
Preview
PDF - German/Deutsch
3MB

Summary

2016 war das letzte Jahr im Projekt „Mit Vielfalt punkten“ (MVP). Der Höhepunkt war sicher die Publikation des Handbuches „Biodiversität auf dem Landwirtschaftsbetrieb“. Dieses Werk liefert Bauernfamilien und Beratenden verständliche und wertvolle Informationen zur Förderung der Biodiversität. Ein grosser Teil des Inhalts beruht auf Erfahrungen aus dem Projekt MVP. Das Handbuch fand in Presse und Öffentlichkeit eine grosse Beachtung. Die 8500 deutschen Bücher waren bald ausverkauft und eine zweite Auflage wurde gedruckt. Die Auswertungen derjenigen Betriebe, die 2009 eine gesamtbetriebliche Beratung erfahren haben, zeigt, dass die beratenen Betriebe heute deutlich mehr Biodiversitätsförderflächen (BFF) und vor allem mehr BFF der Qualitätsstufe II aufweisen als die Vergleichsbetriebe.
Auch die Zahl der Arten und Individuen von Pflanzen und Tagfalter sind heute auf den beratenen Betrieben tendenziell höher, allerdings ist der Unterschied zu nichtberatenen Betrieben nicht signifikant.
Insgesamt hat sich das Projekt MVP als sehr erfolgreich erwiesen, konnten doch alle Ziele erreicht oder gar übertroffen werden.

Summary translation

2016 was the final year of the project “Scoring with Biodiversity“. One of the highlights was the release of the handbook “Biodiversität auf dem Landwirtschaftsbetrieb” (available in German and French). The book addresses farmers as well as farm advisors and offers a comprehensive collection of information and advice regarding the promotion of biodiversity. Most of its content is based on experiences from the project “Scoring with Biodiversity”. The handbook has received much attention in the media and the public. The first 8500 items of the German edition were quickly sold out, and a second edition was printed.
Results from the farms which had received a whole-farm advisory service in 2009 revealed that the advised farms now hold a markedly higher proportion of biodiversity promoting areas (BPA; options from the Swiss Agri-environment Scheme) than un-advised control farms. Notably, the proportion of high-quality BPA has increased. Species richness and abundance of plants and butterflies tended to be higher on advised farms, although not significantly.
On the whole, the project “Scoring with Biodiversity” has been a success, as all aims and objectives were reached and some even exceeded.

EPrint Type:Report
Keywords:Departement für Nutzpflanzenwissenschaften, Agrarökologie, MVP, Mit Vielfalt punkten, Funktionelle Biodiversität, Naturschutz, FiBL25017
Subjects: Environmental aspects > Biodiversity and ecosystem services
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Advisory Service
Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Entomolgy
Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Socio-Economics
Related Links:http://www.fibl.org/de/schweiz/forschung/nutzpflanzenwissenschaften/agraroekologie.html, http://www.fibl.org/de/projektdatenbank/projektitem/project/285.html
Deposited By: Stöckli, Dr. Sibylle
ID Code:32866
Deposited On:06 Apr 2018 07:27
Last Modified:06 Apr 2018 07:27
Document Language:German/Deutsch
Status:Unpublished
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page