home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

EcoOrchard und EBIO-Network - Strategien für mehr funktionelle Biodiversität im Kernobstanbau

Herz, A.; Matray, S.; Sigsgaard, L.; Penvern, S.; Tchamitchian, M.; Warlop, F.; Pfiffner, L.; Kelderer, M.; Kruczynska, D.; Ozoliņa-Pole, L.; Jasko, J.; Jamar, L. and Porcel, M. (2017) EcoOrchard und EBIO-Network - Strategien für mehr funktionelle Biodiversität im Kernobstanbau. [EcoOrchard and EBIO-Network - Strategies for more functional biodiversity in pome fruit growing.] In: Entomologentagung 2017 in Freising: Abstracts der Poster, p. 101.

[img]
Preview
PDF - German/Deutsch (Poster)
3MB
[img]
Preview
PDF - German/Deutsch (Abstract)
1MB

Summary

Das Ziel des Projektes EcoOrchard ist die praxisnahe Entwicklung geeigneter Strategien und Maßnahmen zur Förderung der funktionellen Agro-Biodiversität im ökologischen Apfelanbau. An dem Projekt sind neun europäische Länder beteiligt und es wird im Rahmen des CoreOrganic Plus-Programmes bis Ende 2017 gefördert. 2015 wurden in sieben Ländern (Schweden, Dänemark, Belgien, Deutschland, Polen, Schweiz, Italien) auf ökologisch bewirtschafteten Obstbetrieben Freilandversuche zur Praxiseignung mehrjähriger, standortangepasster Blühstreifen in den Fahrgassen angelegt. Die verwendete Blühmischung enthielt über 25 verschiedene krautige Pflanzen, die mehrjährig und besonders mulchresistent sind. Die Auswahl der Pflanzen erfolgte auch bezüglich ihrer Nutzbarkeit als Nektar- und Pollenlieferanten für Nützlinge, wie z.B. Schwebfliegen und Parasitoide. Diese sollen in die Reihen gelockt und dort etabliert werden, um das Auftreten von Hauptschaderregern wie der Mehligen Apfelblattlaus (Dysaphis plantaginea) und des Apfelwicklers (Cydia pomonella) zu minimieren. Begleitend zu diesen Versuchen wird das Themenportal "EBIO-Network" (European Biodiversity Orchards Network) entwickelt. Es soll Informationen zur Bedeutung, Erhaltung und Schaffung funktioneller Biodiversität im Kernobstanbau und ist als interaktives Kommunikationsinstrument zwischen den Akteuren der europäischen Obstproduktion auf verschiedenen Ebenen (Praxis, Wissenschaft, Beratung) gedacht. Die website ist im internet-Angebot des Julius Kühn-Instituts zu finden (http://ebionetwork.julius-kuehn.de). Die Website enthält ein Registrierungs-Tool für diejenigen, die zu dieser Aktivität beitragen mögen und sich miteinander vernetzen wollen. Eine Literaturdatenbank bietet eine Übersicht über aktuelle Studien und Veröffentlichungen. Ein Veranstaltungskalender soll auf interessante Tagungen oder Workshops aufmerksam machen.
Danksagung
Das Projekt EcoOrchard wird im Rahmen des CORE Organic Plus Programmes (FP7 ERA net Projekt) finanziert. Die Finanzierung des nationalen Projektes wird durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft im Rahmen des Bundesprogrammes Ökologischer Landbau und anderer Formen nachhaltiger Landwirtschaft (FKZ: 14OE005) ermöglicht.


EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Poster
Keywords:funktionelle Biodiversität, Nützlingsförderung, Apfelanbau, CoreOrganicPlus, EcoOrchard, BÖLN, BOELN, BÖL, BOEL, FKZ 14OE005
Agrovoc keywords:
LanguageValueURI
German - DeutschUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Subjects: Environmental aspects > Biodiversity and ecosystem services
Crop husbandry > Production systems > Fruit and berries
Research affiliation: Germany > Federal Research Centre for Cultivated Plants - JKI > Institute for Biological Control
European Union > CORE Organic Plus > ECOORCHARD
Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Plant Protection and Biodiversity
Related Links:http://www.bundesprogramm.de, http://orgprints.org/cgi/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=14OE005&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen, http://coreorganicplus.org/research-projects/ecoorchard/
Deposited By: Herz, Dr. Annette
ID Code:32264
Deposited On:09 Nov 2017 10:29
Last Modified:09 Nov 2017 10:29
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted

Repository Staff Only: item control page