home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Bio-PhytoPRE - ein Warn- und Prognosesystem zur Bekämpfung der Kraut und Knollenfäule im ökologischen Kartoffelanbau in der Schweiz

Musa-Steenblock, Tomke and Forrer, Hans-Rudolf (2005) Bio-PhytoPRE - ein Warn- und Prognosesystem zur Bekämpfung der Kraut und Knollenfäule im ökologischen Kartoffelanbau in der Schweiz. [Bio-PhytoPRE – a decision support system for late blight control in organic potato production in Switzerland.] In: Heß, J and Rahmann, G (Eds.) Ende der Nische, Beiträge zur 8. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, kassel university press GmbH, Kassel.

[img] PDF
458Kb

Summary

In organic potato production, copper fungicides are the only mean for an effective direct control of late blight. To avoid negative impacts of copper accumulation in the environment, intensive research is done to develop efficient copper free agents (CFA) and new strategies for disease prevention. However, the search for such CFA and strategies proves to be more difficult than expected. Therefore an abdication of copper products is not yet possible. To approach a copper free organic potato production, the Agroscope FAL Reckenholz is developing the Bio-PhytoPRE decision support system to assist Swiss organic potato producers to control late blight with reduced amounts of copper or CFA.

Summary translation

Im ökologischen Kartoffelbau werden bis anhin Kupferpräparate zur erfolgreichen Bekämpfung der Kraut- und Knollenfäule eingesetzt. Ein Verzicht auf diese Produkte wird angestrebt, da sich das Schwermetall Kupfer im Boden anreichert. Das ursprünglich von der Europäischen Union angekündigte Verbot kupferhaltige Produkte im Pflanzenschutz einzusetzen, führte in den letzten Jahren zu einer intensiven Forschung nach Alternativprodukten und Massnahmen zur Krankheitsvorbeugung. Die Suche nach wirksamen Kupfer-Ersatzprodukten erweist sich jedoch schwieriger als erwartet. Um dem Ziel des kupferfreien ökologischen Kartoffelanbaus ein Stück näher zu kommen, entwickelt die Agroscope FAL Reckenholz ein Warn- und Prognosesystem, welches die ökologisch produzierenden Kartoffelbauern in der Schweiz bei der gezielten Bekämpfung der Kraut- und Knollenfäule mit niedrigen Kupferaufwandmengen unterstützt.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Kartoffeln, Krautfäule, Phytophthora infestans, Warn- und Prognosesystem, ökologische Kartoffelproduktion
Subjects: Crop husbandry > Crop health, quality, protection
"Organics" in general > Country reports > Switzerland
Research affiliation: International Conferences > 2005: Scientific Conference on Organic Agriculture
Switzerland > Agroscope > ART - Reckenholz location
Deposited By: Musa, Tomke
ID Code:3211
Deposited On:05 Mar 2005
Last Modified:12 Apr 2010 07:29
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted

Repository Staff Only: item control page