home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Erweiterung und ackerbauliche Auswertung der Praxiserhebungen und -untersuchungen im Rahmen der modellhaften Demonstrationsnetzwerke Soja und Lupine der Eiweißpflanzenstrategie

{Project} APSOLU: Erweiterung und ackerbauliche Auswertung der Praxiserhebungen und -untersuchungen im Rahmen der modellhaften Demonstrationsnetzwerke Soja und Lupine der Eiweißpflanzenstrategie. [Extension and agronomic evaluation practice surveys and investigations in the context of exemplary demonstration networks soya and lupine of the protein crop strategy.] Runs 2015 - 2017. Project Leader(s): Schmidt, Dr Harald, Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL), D-Bad Dürkheim .

Full text not available from this repository.

Online at: http://www.bundesprogramm.de/fkz=14EPS035

Summary

Im Vorhaben wird eine Auswahl von Betrieben die an den modellhaften Demonstrationsnetzwerken Soja und Lupine der Eiweißpflanzenstrategie beteiligt sind hinsichtlich ackerbaulicher Fragestellungen untersucht. Dabei sollen folgende Ziele erreicht werden:
- Identifizierung und Gewichtung wesentlicher, ackerbaulicher Einflussfaktoren auf den Erfolg des Sojabohnen- und Lupinenanbaus in der Praxis.
- Ergänzung der Einzelprojektergebnisse zu Sojabohne und Lupine bei der Ableitung von standortabhängigen Optimierungsstrategien im Anbau von Körnerleguminosen und bei Entscheidungshilfen zur betriebsspezifischen Artenwahl.
- Nutzung von Synergieeffekten aus der Kombination der bisher bestehenden oder geplanten Untersuchungen sowie gezielter ergänzender Datenerhebungen auf den Betrieben der Betriebsnetzwerke.
Zur Erreichung der Ziele werden Daten von jeweils 40 Soja-Praxisschlägen in den Jahren 2015 und 2016 sowie 25 Lupinen-Praxisschlägen in den Jahren 2015 bis 2017 ausgewertet. Neben den im Netzwerk erfassten Daten werden zusätzliche Angaben von den Betriebsleitern erfragt und diverse Boden- und Pflanzenparameter an zwei Messparzellen je Schlag ermittelt.
Angaben zur Finanzierung des Projekts finden Sie im Förderkatalog des Bundes unter http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do. Bitte geben Sie in das Suchfeld eine 28 plus das Förderkennzeichen (FKZ) des BÖLN-Projektes ein, z.B. 2808OE212 für das BÖLN-Projekt mit der FKZ 08OE212.

Summary translation

A selection of farms that are involved in the exemplary demonstration networks soya and lupine of the protein crop strategy will be analysed regarding agronomic issues. The following goals are to be achieved:
- Identification and weighting of essential, agronomic factors influencing the success of the soybean and lupine cultivation in practice.
- Supplement to individual results of the soybean and lupine projects with the objective to deduce location-based optimization strategies for the cultivation of grain legumes and a decision support for the farm-specific species selection.
- Nutzung von Synergieeffekten aus der Kombination der bisher bestehenden oder geplanten Untersuchungen sowie gezielter ergänzender Datenerhebungen auf den Betrieben der Betriebsnetzwerke.
- Use of synergies from the combination of the network-investigations and specific supplementary data collected on the network-farms.
In order to achieve the objectives data of 40 soya fields in 2015 and 2016 and 25 lupine fields between 2015 and 2017 willl be evaluated. Additionaly to the data collected in the network, informations will be requested from the farm managers and various soil and plant parameters will be evaluated at two measurement plots per field.

EPrint Type:Project description
Location:Bereich Forschung
Himmelsburegr Str. 95
53474 Ahrweiler
Keywords:BÖLN, BOELN, BÖL, BOEL, EPS, Eiweisspflanzenstrategie, FKZ 14EPS035, Leguminosen, Körnerleguminosen, Lupine, Lupinenanbau, Soja, Sojabohne, Sojaanbau, Pflanzenbau, Ackerbau, modellhaftes Demonstrationsnetzwerk
Subjects: Crop husbandry > Crop combinations and interactions
Crop husbandry > Composting and manuring
Crop husbandry > Soil tillage
Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Knowledge management > Research methodology and philosophy
Crop husbandry > Weed management
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Plants > Pflanzenbau
Germany > Federal Agency for Agriculture and Food - BLE - Protein Strategy
Germany > Foundation Ecology & Agriculture -SÖL
Research funders: Germany > Federal Agency for Agriculture and Food - BLE
Germany > Federal Agency for Agriculture and Food - BLE - Protein Strategy
Related Links:http://www.bundesprogramm.de/, http://www.bundesprogramm.de/fkz=14EPS035, http://orgprints.org/cgi/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=14EPS035&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen, http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do, http://www.ble.de/DE/04_Programme/05_Eiweisspflanzenstrategie/Eiweisspflanzenstrategie_node.html, http://www.soel.de/forschung/index.html
Acronym:APSOLU
Project ID:FKZ 14EPS035
Start Date:1 February 2015
End Date:31 December 2017
Deposited By: Schmidt, Dr Harald
ID Code:28703
Deposited On:27 Apr 2015 11:14
Last Modified:27 Apr 2015 11:14

Repository Staff Only: item control page