home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Bund will bei Bioprüfung sparen

Thommen, Andreas (2005) Bund will bei Bioprüfung sparen. bioaktuell, 2005, 8/05, pp. 8-9.

[img]
Preview
PDF - German/Deutsch
309kB

Summary

Die Forschungsanstalt RAC Changins will auf die Weiterführung der offiziellen biologischen Getreidesortenprüfung verzichten. Für die biologische Getreidezüchtung bedeutet dies einen schweren Rückschlag, denn die Aufnahme in den nationalen Sortenkatalog ist zwingende Voraussetzung für die Handelbarkeit einer neuen Getreidesorte. Künftig soll die offizielle Sortenprüfung an neun Extensostandorten sowie, als Feigenblatt, auf einem Biobetrieb durchgeführt werden. Der Entscheid des Bundes sorgt für erstauntes Kopfschütteln unter den Fachleuten.


EPrint Type:Newspaper or magazine article
Keywords:Getreideprüfung, Getreidezüchtung, Rückschlag, Sortenprüfung, Saatgut
Subjects: Crop husbandry > Production systems > Cereals, pulses and oilseeds
Values, standards and certification
Crop husbandry > Breeding, genetics and propagation
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Communication
Deposited By: Forschungsinstitut für biologischen Landbau, FiBL
ID Code:28462
Deposited On:11 Apr 2016 10:45
Last Modified:11 Apr 2016 10:45
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page