Due to maintenance and service updates, the Organic Eprints site may be periodically unavailable around November 1. 2019

 home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Biostrategie gegen Feuerbrand

Schärer, Hansjakob; Tamm, Lucius; Häseli, Andreas and Weibel, Franco (2008) Biostrategie gegen Feuerbrand. bioaktuell, 2008, 3/08, pp. 24-25.

[img]
Preview
PDF - German/Deutsch
115kB

Summary

Der Bioobstbau ist gewappnet gegen den Feuerbrand – auch ohne das Antibiotikum-Präparat Streptomycin, das im Biolandbau nicht zugelassen ist. Für das laufende Jahr ist mit einem hohen Infektionsdruck zu rechnen, denn der Erreger ist nach dem hohen Befall im letzten Jahr fast überall zu finden. Wird eine breit angelegte Strategie sorgfältig umgesetzt, ist die Lage in den Griff zu kriegen.


EPrint Type:Newspaper or magazine article
Keywords:Bioobstbau, Feuerbrand, Infektionsdruck, Departement für Nutzpflanzenwissenschaften, Anbautechnik, Pflanzenschutz
Subjects: Crop husbandry > Production systems > Fruit and berries
Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Crop Production > Fruit Production
Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Plant Protection and Biodiversity
Deposited By: Schaerer, Dipl.Ing.Agr. Hans-Jakob
ID Code:28277
Deposited On:07 May 2015 12:52
Last Modified:07 May 2015 12:52
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page