home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Zwiebelsorten für den Biolandbau - Krankheitsanfälligkeit und verschiedene Typen im Vergleich

Braun, Anette and Koller, Martin (2003) Zwiebelsorten für den Biolandbau - Krankheitsanfälligkeit und verschiedene Typen im Vergleich. Der Gemüsebau/ Le Maraîcher (12), pp. 10-14.

[img] PDF
303Kb

Summary

Die inländische Produktion von Biozwiebeln wird weitgehend durch den Anbau mit Steckzwiebeln bestritten. Die Unterschiede zwischen den zur Verfügung stehenden Sorten sind jedoch gering. Viele Produzenten wünschen sich vor allem bezüglich der Lagerfähigkeit und der Resistenz gegen Falschen Mehltau ein breiteres Sortenspektrum. Am FiBL wurde daher untersucht, welche Säzwiebelsorten mit diesen Eigenschaften sich zum Bioanbau in der Schweiz eignen.


EPrint Type:Journal paper
Keywords:Anbautechnik Einjährige Kulturen, Biohortikultur, Gemüse
Subjects: Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Crop husbandry > Breeding, genetics and propagation
Crop husbandry > Production systems > Vegetables
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Soil Sciences
Related Links:http://www.fibl.org/forschung/anbautechnik-einjaehrig/index.php, http://www.fibl.org/forschung/anbautechnik-einjaehrig/biohortikultur/index.php
Deposited By: Koller, Martin
ID Code:2817
Deposited On:05 Dec 2004
Last Modified:12 Apr 2010 07:29
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page