home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Biologische Helminthenkontrolle bei Weidetieren mit nematophagen Pilzen

Hertzberg, Hubertus (2003) Biologische Helminthenkontrolle bei Weidetieren mit nematophagen Pilzen. [Biological control of parasitic nematodes in grazing animals with nematophagous fungi.] In: Freyer, Bernhard (Ed.) Beiträge zur 7. Wissenschaftstagung zum ökologischen Landbau: Ökologischer Landbau der Zukunft. Wien, 24.-26. Februar 2003. Universität für Bodenkultur, Wien - Institut für Ökologischen Landbau, pp. 289-292.

[img] PDF
317Kb

Summary

Aufgrund ihrer weiten Verbreitung und der erheblichen Pathogenität einiger Spezies stellen gastrointestinale Nematoden bei Weidetieren ein Gesundheitsrisiko dar. Die Kontrolle dieser Parasiten basiert seit mehreren Jahrzehnten nahezu ausschliesslich auf dem Einsatz von Entwurmungsmitteln (Anthelminthika). Diese Tatsache hat speziell bei den Magen-Darm-Nematoden (MDN) der kleinen Wiederkäuer und bei den kleinen Strongyliden des Pferdes weltweit zu einer erheblichen Resistenzentwicklung geführt, von denen im Falle der ovinen MDN sämtliche kommerziell verfügbaren Anthelminthika-Klassen betroffen sind. Da sich praxisreife Alternativstrategien für die Parasitenbekämpfung bisher nicht ausreichend etablieren konnten, führt die verschärfte Resistenzlage zu einem Anstieg des (häufig nutzlosen) Medikamenteneinsatzes. Von dieser Entwicklung sind die ökologisch wirtschaftenden und konventionellen Betriebe gleichermassen betroffen.
Vor allem im Hinblick auf eine Erweiterung der Prophylaxemöglichkeiten in Ökobetrieben wird die Suche nach Alternativen zum Anthelminthika-Einsatz derzeit erheblich vorangetrieben. Eine noch in Entwicklung befindliche Methode basiert auf dem Einsatz natürlich vorkommender nematophager Pilze, die eine erhebliche Reduktion des Infektionsdruckes auf der Weide bewirken können.


EPrint Type:Book chapter
Keywords:Veterinärparasitologie, Endoparastitenkontrolle, Duddingtonia, Weideparasiten, Anthelminthika
Subjects: Animal husbandry > Production systems
Animal husbandry > Health and welfare
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Veterinary Parasitology
Deposited By: Hertzberg, Dr Hubertus
ID Code:2732
Deposited On:02 Jun 2004
Last Modified:12 Apr 2010 07:29
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed
Additional Publishing Information:Der Tagungsband der 7. Wissenschaftstagung (Freyer, Bernhard, Ed. (2003) Beiträge zur 7. Wissenschaftstagung zum ökologischen Landbau: Ökologischer Landbau der Zukunft. Universität für Bodenkultur Wien - Institut für Ökologischen Landbau.) kann unter folgender Adresse bezogen werden:
Frau Sandra Donner, Institut für Ökologischen Landbau, Universität für Bodenkultur Wien, Gregor Mendel Straße 33, A-1180 Wien, Fax: +43(0)1 47654-3792, sandra.donner@boku.ac.at

Repository Staff Only: item control page