home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Regionale Bio-Lebensmittel - Bewertung der sozio-ökonomischen Vorteile für die Region aus Sicht der Nachhaltigkeit am Beispiel Frischmilch in Österreich

Markut , Theresia; Gusenbauer, Isabella; Bartel-Kratochvil, Ruth; Hörtenhuber, Stefan and Lindenthal, Thomas (2015) Regionale Bio-Lebensmittel - Bewertung der sozio-ökonomischen Vorteile für die Region aus Sicht der Nachhaltigkeit am Beispiel Frischmilch in Österreich. Paper at: 13. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, 17. - 20. März 2015.

[img]
Preview
PDF - German/Deutsch
195kB

Summary

Regionale Lebensmittel zeichnen sich durch ein hohes Maß an geschlossenen, regionalen Stoff- und Wirtschaftskreisläufe entlang der Wertschöpfungskette (WSK) aus. Sie leisten damit insbesondere auf regionaler Ebene einen Beitrag zur Nachhaltigen Entwicklung und Resilienz. Zur Quantifizierung dieses Beitrags wurde ein Bewertungsmodell entwickelt, welches die Themen regionale Wertschöpfung, regionale und betriebliche Resilienz sowie Produkteigenschaften abdeckt. Bei der Bewertung wird die gesamte Wertschöpfungskette von den landwirtschaftlichen Vorleistungen bis zum point-of-sale mit einbezogen. Das Modell liefert produktbezogene Ergebnisse, die als „regionaler Mehrwert“ bezeichnet werden. Im Folgenden wird das Bewertungsmodell und die damit generierten Ergebnisse am Beispiel Milch vorgestellt.

Summary translation

Local food systems are characterised by a high degree of closure of regional material and economic cycles along their value chain. As a consequence, they contribute especially at regional level to sustainable development and resilience. An evaluation model was developed, which quantifies the contribution to regional and operational resilience indicators as well as product features and regional value-added topics. The evaluation model observes the entire value chain from agricultural inputs until the point of sale and provides product-related results, which are referred to as "regional added value". The evaluation model and the generated results will be presented using the example of fresh milk.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:regional, Lebensmittel, Wertschöpfungskette, Milch
Subjects: Animal husbandry > Production systems > Dairy cattle
Food systems > Produce chain management
"Organics" in general > Countries and regions > Austria
Research affiliation: Austria > FiBL Austria
International Conferences > 2015: Scientific Conference of the German Speaking Countries > Others
ISBN:978-3-89574-885-1
DOI:27129
Related Links:http://www.wissenschaftstagung.de/
Deposited By: Gusenbauer, Isabella
ID Code:27129
Deposited On:22 Jun 2015 14:35
Last Modified:13 Jan 2016 12:12
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsband der 13. Wissenschaftstagung erschienen.
Häring, A.M., Hörning, B., Hoffmann-Bahnsen, R., Luley, H., Luthardt, V., Pape, J., Trei, G. (Hrsg.)(2015):
Am Mut hängt der Erfolg - Rückblicke und Ausblicke auf die ökologische Landbewirtschaftung.
Beiträge zur 13. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, 17.-20. März 2015
Verlag Dr. Köster, Berlin

Repository Staff Only: item control page