home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Rationierte Fütterung und Eichenrindentee als Prophylaxemaßnahmen bei Absetzferkeldurchfall

Hagmüller, Werner and Minihuber, Ulrike (2015) Rationierte Fütterung und Eichenrindentee als Prophylaxemaßnahmen bei Absetzferkeldurchfall. [restricted feeding and oak bark tea - two approaches to prevent weaning diarrhoea.] Poster at: 13. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, 17. - 20. März 2015.

[img]
Preview
PDF - German/Deutsch
160kB

Summary

In der Biologischen Landwirtschaft werden Ferkel mindestens 40 Tage mit natürlicher Milch ernährt. Durchfall ist eine typische Reaktion auf sich verändernde Bedingungen nach dem Absetzen. Eichenrinde enthält kondensierte Gerbstoffe und kann zur Durchfallprophylaxe eingesetzt werden. Rationierte Fütterung hält den pH Werte im Ferkelmagen niedrig und verhindert so die Passage und das Wachstum krankmachender Escherichia coli Keime. In der vorliegenden Untersuchung wurden 148 Ferkel in 4 Gruppen unterteilt. Die Gruppen lauteten: rationiert ohne Tee (r/o), rationiert mit Tee (r/t), ad libitum ohne Tee (a/o) und ad libitum mit Tee (a/t). Den Tieren der Tee-Gruppen wurde täglich 1/2 l Eichenrindentee angeboten. Die Ferkel wurden wöchentlich gewogen. Der Kot der Tiere wurde an den Tagen 4-8 nach dem Absetzen hinsichtlich Konsistenz beurteilt (0=fest, 1=breiig, 2=flüssig).
Die Lebendmasse am Ende des Versuches unterschied sich nicht zwischen den Gruppen (p=0,869). Die Futterverwertung war in den restriktiv gefütterten Gruppen besser als in den ad libitum versorgten Gruppen. Gruppe r/t zeigte bessere Ergebnisse im Kotscore als Gruppe a/o am Tag 8 (p=0,025) nach dem Absetzen.
Eichenrindentee in Kombination mit rationierter Fütterung konnte die Kotkonsistenz positiv beeinflussen, was mit den Einzelmaßnahmen nicht gelang.

Summary translation

Weaning is one of the most challenging moments in a piglets life. Although organic farming requires 40 days of suckling period, diarrhoea occurs often as a typical response to changing conditions. Oak bark contains predominantly condensed tannins with adstringent effects which can cure diarrhoea. Restricted feeding is an approach to prevent overeating and keep pH in the stomach low which inhibits the growth of pathogenous bacteria such as Escherichia coli. 148 piglets were investigated. The piglets were divided into four experimental groups balanced with respect to sex, weight and litter: restricted (r) or ad libitum (a), with (t) or without tea (o). Piglets were offered ½ l tea daily. Once a week piglets were weighed. Faeces were scored 0 = firm; 1 = pasty; 2 = liquid on 5 days. Weight gain did not differ between groups (p = 0,869). Feed intake was significantly reduced in the restricted groups. Group r/t showed significantly better results in faecal scores than the a/o group did (p = 0,025) on day 8 after weaning. No other differences were detected. Oak bark tea in combination with restricted feeding affected faecal texture in a positive way. Single measures (restriction or tea) did not affect faecal texture.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Poster
Keywords:Eichenrinde, Tee, rationierte Fütterung, Absetzdurchfall, Kotkonsistenz
Subjects:"Organics" in general
Animal husbandry > Feeding and growth
Animal husbandry > Health and welfare
Animal husbandry > Production systems > Pigs
Research affiliation: Austria > HBLFA Raumberg-Gumpenstein
International Conferences > 2015: Scientific Conference of the German Speaking Countries > Animal husbandry
ISBN:978-3-89574-885-1
DOI:27100
Related Links:http://www.wissenschaftstagung.de/
Deposited By: Hagmüller, Dr. Werner
ID Code:27100
Deposited On:22 Jun 2015 14:33
Last Modified:14 Jan 2016 11:11
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsband der 13. Wissenschaftstagung erschienen.
Häring, A.M., Hörning, B., Hoffmann-Bahnsen, R., Luley, H., Luthardt, V., Pape, J., Trei, G. (Hrsg.)(2015):
Am Mut hängt der Erfolg - Rückblicke und Ausblicke auf die ökologische Landbewirtschaftung.
Beiträge zur 13. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, 17.-20. März 2015
Verlag Dr. Köster, Berlin

Repository Staff Only: item control page