home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

«Fällt auf bäuerlichen Biofamilienbetrieben mehr Arbeit an?»

Reissig, Linda (2015) «Fällt auf bäuerlichen Biofamilienbetrieben mehr Arbeit an?». Paper at: 13. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, 17. - 20. März 2015.

[img]
Preview
PDF - German/Deutsch
282kB

Summary

A big study with Swiss family farms in 2011 aimed at assessing the labour time of farm members in different fields of activity. Differences in weekly average labour time between organic and conventional farms are mainly the fields of work close to agriculture and barnwork.


EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Arbeitszeitaufwand, Familienbetriebe, Schweiz, Arbeitszeitteilung, Biolandbau
Subjects: Farming Systems
Farming Systems > Social aspects
Food systems > Policy environments and social economy
Research affiliation: International Conferences > 2015: Scientific Conference of the German Speaking Countries > Socioeconomics
ISBN:978-3-89574-885-1
DOI:26941
Related Links:http://www.wissenschaftstagung.de/
Deposited By: Reissig, Linda
ID Code:26941
Deposited On:22 Jun 2015 14:27
Last Modified:14 Jan 2016 10:44
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsband der 13. Wissenschaftstagung erschienen.
Häring, A.M., Hörning, B., Hoffmann-Bahnsen, R., Luley, H., Luthardt, V., Pape, J., Trei, G. (Hrsg.)(2015):
Am Mut hängt der Erfolg - Rückblicke und Ausblicke auf die ökologische Landbewirtschaftung.
Beiträge zur 13. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, 17.-20. März 2015
Verlag Dr. Köster, Berlin

Repository Staff Only: item control page