home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Einsatz eines alkoholischen Mehrpflanzenansatzes bei Waldschafen im Hinblick auf das Parasitengeschehen

Scheuch, Magdalena and Podstatzky, Leopold (2015) Einsatz eines alkoholischen Mehrpflanzenansatzes bei Waldschafen im Hinblick auf das Parasitengeschehen. Poster at: 13. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, 17. - 20. März 2015.

[img]
Preview
PDF - German/Deutsch
174kB

Summary

Zwar gibt es wissenschaftliche Studien über anthelmintische Wirkungen verschiedener Pflanzenextrakte vor allem aus Südamerika und Afrika, aber nur wenige über europäische Pflanzen. Dieser Beitrag beschäftigt sich mit den Auswirkungen einer Mischung von alkoholischen Ansätzen zehn verschiedener Pflanzen in Bezug auf gastrointestinale Nematoden von Schafen (EPG), Lebendgewicht und Farbe der Augenschleimhäute (FAMACHA) sowie die Kotbeurteilung (Kotscoring).
27 Schafe (Waldschafe) wurden eine Behandlungs- (n = 12) und einer Kontrollgruppe (n = 15) zugeordnet. Vier Schafe jeder Gruppe waren frühträchtig. Der Behandlungsgruppe wurde 2 Mal täglich je 1 ml der Kräutermischung (gemischt mit 9 ml Wasser) von Montag bis Freitag über einen Zeitraum von zwei Monaten verabreicht. Die Kontrollgruppe erhielt 10 ml Wasser. Wiegungen und Kotuntersuchungen (Epg) wurden wöchentlich durchgeführt. Am Anfang und am Ende der Studie wurde FAMACHA und Kot Scoring durchgeführt. Am Ende wurden Larvenkulturen angefertigt, die Larven differenziert und gezählt. Die Herstellung der alkoholischen Kräuteransätze wurde von einer kräuterkundigen Frau durchgeführt.
Es konnten keine statistisch signifikanten Unterschiede zwischen den Gruppen festgestellt werden. Die Larvenzählungen zeigten etwa 20% mehr LIII von Haemonchus contortus in der Behandlungsgruppe. Die Mischung der alkoholischen Pflanzenansätze hatte keine reduzierende Wirkung auf die Eiausscheidung bei Schafen. Es zeigte sich aber eine Verschiebung in der Häufigkeit der Parasitenarten.

Summary translation

Although there are scientific studies about anthelmintic effects of different plant extractions mainly from South America and South Africa, there are just a few ones concerning European plants. This paper researched the effects of a mixture of alcohol extracts of ten different plants in sheep regarding gastrointestinal nematodes (Epg, eggs per gram feces), shift of live weight, color of the eye lid (FAMACHA) and feces scoring.
27 sheep (Waldschafe) were allocated into a treatment (n=12) and a control group (n=15). Four sheep of each group were early pregnant. The treatment group was administered 1ml of the mixture diluted with 9ml water (2x/d/animal) from Monday till Friday over two months. The control group got 10ml water instead. Examination were conducted weekly (Epg, weight) and at the beginning and the end (FAMACHA, feces scoring) of the trial. At the end of the trial larval differentiation and counting was conducted. The mixture of alcohol extracts was produced by a local woman with good plant and herbal knowledge.
All in all there were no statistic significant differences between the treatment and control group. The larval counting showed about 20 % higher counting results of LIII of Haemonchus contortus in the treatment group. In conclusion the mixture of the alcoholic plant extracts had no reducing effects on the parasitic occurrence in sheep but a shift in larval composition.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Poster
Keywords:Schafe, Parasiten, Phytotherapie
Subjects: Animal husbandry > Production systems > Sheep and goats
Research affiliation: Austria > HBLFA Raumberg-Gumpenstein
International Conferences > 2015: Scientific Conference of the German Speaking Countries > Animal husbandry
ISBN:978-3-89574-885-1
DOI:26939
Related Links:http://www.wissenschaftstagung.de/
Deposited By: Podstatzky-Lichtenstein, Dr. Leopold
ID Code:26939
Deposited On:22 Jun 2015 14:27
Last Modified:14 Jan 2016 11:35
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsband der 13. Wissenschaftstagung erschienen.
Häring, A.M., Hörning, B., Hoffmann-Bahnsen, R., Luley, H., Luthardt, V., Pape, J., Trei, G. (Hrsg.)(2015):
Am Mut hängt der Erfolg - Rückblicke und Ausblicke auf die ökologische Landbewirtschaftung.
Beiträge zur 13. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, 17.-20. März 2015
Verlag Dr. Köster, Berlin

Repository Staff Only: item control page