home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Optimierung des Liegebereichs von abgesetzten Ferkeln

Simantke, Christel; Knierim, Ute; Aubel, Erhard and Bussemas, Ralf (2015) Optimierung des Liegebereichs von abgesetzten Ferkeln. Paper at: 13. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, 17. - 20. März 2015.

[img]
Preview
PDF - German/Deutsch
158kB

Summary

Auf 16 Praxisbetrieben wurden sowohl im Winter als auch in der Übergangsjahreszeit Temperaturdaten sowie das Liegeverhalten von Aufzuchtferkeln im Liegebereich erfasst. Nach der Bestandsaufnahme wurden verschiedene Optimierungsmaßnahmen installiert und anschließend erneut Temperaturdaten und Liegeverhalten aufgezeichnet. Die Ergebnisse zeigen, dass sowohl im Winter als vielfach auch in der Übergangszeit die Liegebereiche der Ferkel im Durchschnitt der Betriebe zu kalt, z.T. im tierschutzrelevanten Bereich, und oftmals auch zu zugig waren. Darüber hinaus wurde vielfach – trotz Stroheinstreu - eine Wärmeableitung über die Bodenfläche festgestellt. In Folge der zu niedrigen Temperaturen ruhten die Jungtiere dadurch vielfach in Haufenlage. Mit einfachen, kostengünstigen Maßnahmen konnten in den Übergangsjahreszeiten erhebliche Verbesserungen für die Aufzuchtferkel realisiert werden. Die wesentlichen Verbesserungsmaßnahmen waren: Abdichten des Liegenestes, Wärmedämmung des Bodens, Bodenheizung, Anbringen einer weiteren Wärmequelle (Wärmestrahler). Allerdings waren diese Maßnahmen im Winter nicht immer ausreichend.

Summary translation

The objectives of the study with 16 organic farms were (i) a status quo documentation concerning ambient temperatures in piglet pens and lying behaviour of piglets and (ii) to test corresponding simple low-cost improvement solutions. Ambient temperature data and – as ethological criterion - piglets’ lying behaviour (huddling or parallel lying) were used as indicators. The measures (draft proofing, rubber mats, microclimate improvement) resulted in significantly higher ambient temperatures and improved piglets’ lying behaviour (less huddling but more parallel lying) during transition seasons but not in winter. It is concluded that the low-cost solutions are successful during transition seasons but improvements during cold winter periods need higher investments.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Ferkel, Klima, Haltung, Leistung, Gesundheit
Subjects: Animal husbandry > Health and welfare
Animal husbandry > Production systems > Pigs
Research affiliation: Germany > Beratung Artgerechte Tierhaltung - BAT
International Conferences > 2015: Scientific Conference of the German Speaking Countries > Animal husbandry
ISBN:978-3-89574-885-1
DOI:26893
Related Links:http://www.wissenschaftstagung.de/
Deposited By: Bussemas, Ralf
ID Code:26893
Deposited On:22 Jun 2015 14:24
Last Modified:14 Jan 2016 11:37
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsband der 13. Wissenschaftstagung erschienen.
Häring, A.M., Hörning, B., Hoffmann-Bahnsen, R., Luley, H., Luthardt, V., Pape, J., Trei, G. (Hrsg.)(2015):
Am Mut hängt der Erfolg - Rückblicke und Ausblicke auf die ökologische Landbewirtschaftung.
Beiträge zur 13. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, 17.-20. März 2015
Verlag Dr. Köster, Berlin

Repository Staff Only: item control page