home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Neue Entwicklungen im Biologischen Kirschenanbau

Häseli, Andreas and Weibel, Franco (2013) Neue Entwicklungen im Biologischen Kirschenanbau. Schweizer Zeitschrift für Obst- und Weinbau, 2013, 11, pp. 7-10.

[img]
Preview
PDF - German/Deutsch
347kB

Summary

Das noch geringe Angebot an inländischen Bio-Kirschen kann die heutige Nachfrage bei Weitem nicht decken. Vor allem Pflanzenschutzprobleme haben lange Zeit eine Ausdehnung der Produktion verhindert. Neue Forschungserkenntnisse und Erfahrungen von Bio-Praxisbetrieben zeigen aber, dass bei Anwendung moderner Anbausysteme und Pflanzenschutzmethoden Bio-Tafelkirschen ertragssicher und wirtschaftlich produziert werden können. Dies auch mit den heute gefragten grossfruchtigen Sorten. Die Obstbauern haben mit einer beachtlichen Flächenausdehnung reagiert.


EPrint Type:Newspaper or magazine article
Keywords:Departement für Nutzpflanzenwissenschaften, Anbautechnik, Obstbau, Kirschenanbau, Departement für Beratung, Bildung und Kommunikation, Beratung & Bildung
Subjects: Crop husbandry > Production systems > Fruit and berries
Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Advisory Service
Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Crop Production > Fruit Production
Deposited By: Häseli, Andreas
ID Code:26753
Deposited On:07 Aug 2014 09:14
Last Modified:07 Aug 2014 09:54
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page