home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Jeder Betrieb muss sein eigenes Zuchtziel haben

Bapst, Beat (2003) Jeder Betrieb muss sein eigenes Zuchtziel haben. [Each farm must have its own breeding goals.] Bioaktuell (2/03), pp. 11-13.

[img] PDF
492Kb

Summary

Züchten ist mehr als nur eine gute Stierenwahl treffen. Ebenso wichtig ist es, die Möglichkeiten und Grenzen des Betriebes realistisch einzuschätzen. Besonders in der Rindviehzucht können auf dem einzelnen Biobetrieb ansehnliche Erfolge verbucht werden, auch wenn es im Moment noch kein speziell auf den Biolandbau zugeschnittenes Zuchtprogramm gibt.
Beat Bapst von der FiBL-Fachgruppe Tierhaltung und Tierzucht setzt sich intensiv mit der Entwicklung einer Rindviehzucht für den biologischen Landbau auseinander. Leistungen spielen dabei zwar auch eine Rolle, aber nielosgelöst, sondern eingebettet ist die Verhältnisse des Betriebs.


EPrint Type:Journal paper
Keywords:Tierhaltung, Tierzucht, Biorinderzucht, Leistung,
Subjects: Animal husbandry > Production systems > Dairy cattle
Animal husbandry > Production systems > Beef cattle
Animal husbandry > Health and welfare
Animal husbandry > Breeding and genetics
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Animal Husbandry and Breeding
Related Links:http://www.fibl.net/forschung/tierhaltung/index.php
Deposited By: Bapst, Beat
ID Code:2675
Deposited On:21 May 2004
Last Modified:12 Apr 2010 07:29
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page