home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Alte und neue Weizensorten im Nachbau. Alte und neue Weizensorten im Backvergleich (Ein Versuch zur Eingrenzung von Weizenqualitäten)

Franzke, Heidi; Zippel, Jürgen; Stielow, Gotthard and Beckmann, Jörgen (2002) Alte und neue Weizensorten im Nachbau. Alte und neue Weizensorten im Backvergleich (Ein Versuch zur Eingrenzung von Weizenqualitäten). Lebendige Erde, January 2002, 1, pp. 40-45.

[img]
Preview
PDF - German/Deutsch (Teil 1)
187kB
[img]
Preview
PDF - German/Deutsch (Teil 2)
114kB

Summary

Der Bericht gibt Sortenbeschreibungen und Erfahrungen aus Nachbau von Emmer, Sommerweizen Kolad, Nackthafer, sowie der Weizensorte: Waltenberg und Hackenberg auf dem Hof Bollheim.
Für den in diesem Bericht dargestellten Backvergleich von Weizensorten, dient die Sortendarstellung aus LE 1/02 (S. 40-42) als Grundlage. Backversuche, -verfahren, -ergebnisse, sowie Ergebnisse aus den Untersuchungen mit den bildschaffenden Methoden werden eingehend dargestellt. Insbesondere der gute Geschmack und der höhere Gehalt an dem ernährungsphysiologisch wichtigen Aleuron-Eiweiß, erklären die Präferenz der alten Sorte.


EPrint Type:Newspaper or magazine article
Keywords:Alte und neue Weizensorten im Backvergleich, Emmer, bildschaffende Methoden
Subjects: Food systems > Food security, food quality and human health
Crop husbandry > Production systems > Cereals, pulses and oilseeds
Crop husbandry > Breeding, genetics and propagation
Research affiliation: Germany > Other organizations
Deposited By: Wecker, M.Sc. Veronika
ID Code:26700
Deposited On:02 Oct 2014 11:38
Last Modified:02 Oct 2014 11:38
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page