home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Sortenempfehlungen für den Bio-Apfelanbau (Stand Januar 2003)

Weibel, Franco and Schmid, Andi (2003) Sortenempfehlungen für den Bio-Apfelanbau (Stand Januar 2003). [Variety recommendations for organic apple production (January 2003).] In: Häseli, Andreas (Ed.) Tagungsband. FiBL Obstbautagung. Beiträge zur FiBL Obstbautagung 29.01.2003 in Frick, Schweiz. Forschungsinstitut für biologischen Landbau, Frick, pp. 35-36.

[img] PDF
57Kb

Summary

Die Apfelsortenprüfung ist seit Jahren fester Bestandteil im Programm der FiBL-Obstbauforschung. Die Prüfung erfolgt sowohl in einem Exaktversuch in Frick wie auf Praxisbetrieben. Die Versuchsanlage in Frick ist so angelegt, dass die Sorten unter praxisüblichen, wie unter Extrembedingungen geprüft werden können (ohne Läusebekämpfung, ohne Ausdünnung und bei älteren Bäumen auch ohne Mehltau- und Regenfleckenbekämpfung). Dies erlaubt - für den Bioanbau besonders wichtige - Aussagen über die Läuseanfälligkeit, den Grad der Selbstausdünnung und nur im Bio-Anbau problematische Krankheiten zu machen.
Beigefügter Liste können die neuesten Erkenntnisse und Praxiserfahrungen über aktuelle Sorten entnommen werden.


EPrint Type:Book chapter
Keywords:Beratung, Mehrjährige Kulturen, Bioobstbau, Sortenempfehlungen, Apfelanbau
Subjects: Crop husbandry > Production systems > Fruit and berries
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Crop Production
Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Advisory Service
Related Links:http://www.fibl.org/forschung/anbautechnik-mehrjaehrig/index.php
Deposited By: Weibel, Franco
ID Code:2649
Deposited On:17 May 2004
Last Modified:12 Apr 2010 07:29
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page