home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Konkurrenz aus dem Osten?

Stolze, Matthias (2004) Konkurrenz aus dem Osten? [Competition from the East ?] Bioland (2), pp. 42-43.

[img] PDF
Limited to [Registered users only]

180Kb

Summary

Sofern eine steigende Nachfrage nach Öko-Produkten dem zu erwartenden Preisdruck nicht entgegen wirkt, bleiben den Bauern in Deutschland im Wesentlichen zwei Strategien: die Wettbewerbsfähigkeit durch konsequente Kostensenkung zu verbessern bzw. durch eine positive Differenzierung (zusätzliche Sicherheitsleistungen, hohe Produktqualität, Regionalität) die eigenen Produkte gegenüber osteuropäischer Importware abzugrenzen.


EPrint Type:Journal paper
Keywords:Agrarpolitik, Projekt EU-CEEOFP, EU-Osterweiterung, Beitrittsländer, Dirketzahlungen, Öko-Landbau, Öko-Betriebe, Flächenprämien, Tierproduktion, Pflanzenproduktion
Subjects: Food systems > Policy environments and social economy
Research affiliation: European Union > Organic Farming Policy EU-CEE-OFP
Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Socio-Economics
Deposited By: Stolze, Dr. Matthias
ID Code:2588
Deposited On:10 May 2004
Last Modified:12 Apr 2010 07:29
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page