home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Biolupinen

Böhler, Daniel and Dierauer, Hansueli (2012) Biolupinen. FiBL-Merkblatt. Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL), CH-Frick.

[img] PDF - German/Deutsch
Limited to [Depositor and staff only]

199kB

Online at: https://www.fibl.org/de/shop/artikel/c/ackerbau/p/1143-biolupinen.html

Summary

Die Süsslupine ist standfest und zeichnet durch einen hohen Proteingehalt und platzfeste Hülsen aus. Die Lupine erschliesst dank ihrer starken Bodendurchwurzelung die Phospatvorräte sehr gut und hinterlässt der Folgekultur viel Stickstoff. Die Pflanze ist garantiert GVO frei und könnte in der menschlichen und tierischen Ernährung Soja teilweise ersetzen. Entscheidend für den Anbau ist einwandfreies Saatgut und ein saurer Boden.


EPrint Type:Book
Keywords:Süsslupine, Hülsen, GVO frei, Bildung und Beratung, Leguminosen, Eiweisspflanzen
Subjects: Crop husbandry > Production systems > Cereals, pulses and oilseeds
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Advisory Service
Deposited By: Böhler, Daniel
ID Code:25366
Deposited On:28 Mar 2014 20:34
Last Modified:30 Sep 2016 11:17
Document Language:German/Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page