home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Wissenstransfer am Beispiel eines Weiterbildungsprojektes für Ackerbaubetriebe in Niederösterreich

Hartl, Wilfried and Lindenthal, Thomas (2003) Wissenstransfer am Beispiel eines Weiterbildungsprojektes für Ackerbaubetriebe in Niederösterreich. [Knowledge transfer: a case study involving an education and training project for stockless arable farmers in Lower Austria.] In: Freyer, Bernhard (Ed.) Ökologischer Landbau der Zukunft. Beiträge zur 7. Wissenschaftstagung zum Ökologischen Landbau., Univ. f. Bodenkultur, Wien, pp. 435-438.

[img] PDF
69Kb

Summary

In den Ackerbauregionen Ostösterreichs war im Gegensatz zum gesamtösterreichischen
Trend (FREYER et al. 2001) ein starker Zuwachs an Biobetrieben festzustellen. Dies ist wesentlich auf die betriebswirtschaftlichen Vorteile zurückzuführen, die die meisten Ackerbaubetriebstypen in Ostösterreich durch die Umstellung erzielen (DARNHOFER et al. 2002). Gleichzeitig ist ein Defizit im Wissenstranfer in vielen Bereichen (z.B. Bodenfruchtbarkeit, Nährstoffmobilisierung, vorbeugender Pflanzenschutz)festzustellen. Viele der Bio-Ackerbaubetriebe benötigen vor allem systemorientierte Strategien des ökologischen Landbaus, damit letztendlich die ökonomische Optimierung nicht nur von kurzer Dauer ist.

Summary translation

As opposed to the overall trend in Austria (FREYER et al. 2001), the agricultural regions in eastern Austria have experienced a strong increase in the number of organic farms. This can largely be attributed to the business advantages gained by most arable farming types in Austria when they convert to this system (DARNHOFER et al. 2002). At the same time, this is accompanied by a poor transfer of knowledge in many issues (e.g. soil fertility, nutrient mobilization, preventive plant protection). Above all, many of the organic farms require systems-oriented strategies in order to ensure that the optimal economic advantage does not remain a short-term phenomenon.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Wissenstransfer, Praxis, Theorie, Umstellung
Subjects: Knowledge management > Education, extension and communication
Research affiliation: Austria > Univ. BOKU Wien > Sustainable Agr. Systems - IfÖL
Related Links:http://www.boku.ac.at/oekoland/Forschung.htm, http://www.biolandbautagung.at/
Deposited By: Hrbek, Regina
ID Code:2475
Deposited On:22 Apr 2004
Last Modified:12 Apr 2010 07:29
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed
Additional Publishing Information:Der Tagungsband der 7. Wissenschaftstagung (Freyer, Bernhard, Ed. (2003) Beiträge zur 7. Wissenschaftstagung zum ökologischen Landbau: Ökologischer Landbau der Zukunft. Universität für Bodenkultur Wien - Institut für ökologischen Landbau.) kann unter folgender Adresse bezogen werden:
Frau Sandra Donner,
Institut für Ökologischen Landbau,
Universität für Bodenkultur Wien,
Gregor Mendel Strasse 33,
A-1180 Wien,
Fax: +43 (0)1 47654-3792
sandra.donner@boku.ac.at

Repository Staff Only: item control page