home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Rotkleegras: Arten- und Sortenwahl der Gräser

Haas, Guido (2003) Rotkleegras: Arten- und Sortenwahl der Gräser. [Grass - red clover mixture: Choice of grass species and varieties.] In: Dokumentation 10 Jahre Leitbetriebe Ökologischer Landbau in Nordrhein-Westfalen.. Schriftenreihe des Lehr- und Forschungsschwerpunktes „Umweltverträgliche und Standortgerechte Landwirtschaft“, no. 105. Landwirtschaftliche Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, pp. 149-158.

[img] PDF
572Kb

Summary

Einleitung:
Neben den Anbauzielen eines maximierten Futterertrages bei hoher Futterqualität und guter Siliereignung ist die Leistungsfähigkeit des Rotklees im Gemenge für die symbiotisch fixierte Stickstoffmenge entscheidend. Für die bestmögliche Realisierung der Anbauziele (Abb. 1) sollten die Bewirtschaftungsmaßnahmen aufeinander abgestimmt und optimiert sein. Eine wesentliche Stellgröße dafür ist der Kleeanteil. Dieser kann neben der Variation von Ansaattermin bzw. -verfahren, Ansaatmischung und Nutzungssystem mit der gezielten Auswahl von Grasart und Grassorte beeinflusst werden.
Fazit:
Ackerfutterbau mit anspruchsvoller Zielsetzung und kosteneffizientem Anbauverfahren führt zu Zwei-Artenmischungen einer Rotkleesorte und einer Grasart, wenn nicht Grassorte. Dabei ist die gewünschte und standortbedingt mögliche Bestandeszusammensetzung zu definieren und eine entsprechende Arten- und Sortenwahl vorzunehmen. Die Entscheidung über den optimalen Erntetermin wird dann gezielt am Hauptbestandsbildner Rotklee modifiziert durch das Entwicklungsstadium des Grases ausgerichtet, entsprechend dem beabsichtigen 'Aufwertungseffekt' des Grases hinsichtlich Ertrag, Futterqualität und Siliereignung. Bei Bedarf sind mehrere Mischungen auf verschiedenen Schlägen vorstellbar, wie dies bspw. analog für den Abreifezeitpunkt oder in Bezug auf den Verwertungszweck mit mehreren Winterweizensorten auf verschiedenen Ackerschlägen statt einer Sortenmischung auf allen Flächen Praxis im Getreidebau ist.
Abbildungen und Tabellen:
Abb. 1: Rotkleegras im Organischen Landbau: Anbauziele
Abb. 2: Anteil am Jahresertrag [TM] von Klee und Gras im Jahr 1997
Abb. 3: Entwicklung der Weidelgräser im 1. Aufwuchs im Jahr 1997
Abb. 4: Entwicklung im 2. bis 4. Aufwuchs 'Grasarten- & -sortenversuch' im Jahr 1997
Abb. 5: Kleegras-Trockenmasseertrag und EC-Stadium (Ziffern auf den Säulen) von
Weidelgras und Rotklee im 3. Aufwuchs und drei Ernteterminen 'Grasartenund
-sortenversuch' 1997
Tab. 1: Charakterisierung der im Gemenge mit Rotklee geprüften Grasarten


EPrint Type:Report chapter
Keywords:Kleegras, Rotklee, Gräser, Sorten, Arten, Sortenwahl, Artenwahl, Furttergräser
Subjects: Crop husbandry > Production systems > Pasture and forage crops
Research affiliation: Germany > University of Bonn > Institute of Organic Agriculture > Pilot Farms
Related Links:http://www.leitbetriebe.oekolandbau.nrw.de, http://orgprints.org/00002293, http://orgprints.org/view/projects/de-uni-bonn-iol-leitbetriebe.html, http://orgprints.org/00002240/
Deposited By: Haas, Dr. Guido
ID Code:2323
Deposited On:13 Feb 2004
Last Modified:12 Apr 2010 07:28
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed
Additional Publishing Information:Das Projekt „Leitbetriebe Ökologischer Landbau“ ist ein Gemeinschaftsprojekt
der Landwirtschaftskammer Rheinland, der Landwirtschaftskammer Westfalen-Lippe und des Instituts für Organischen Landbau der Universität Bonn.
Gefördert wird das Projekt durch das Ministerium für Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen und die Europäische Union.
Alle Kapitel der Dokumentation sind als separate Einträge in der Datenbank Organic Eprints veröffentlicht.
Die Gesamtdokumentation finden Sie unter http://orgprints.org/00002293/ --> Datei "Inhaltsübersicht"
Eine Übersicht über alle Veröffentlichungen des Projekts "Leitbetriebe Ökologischer Landbau NRW" in Organic Eprints gibt es unter http://orgprints.org/view/projects/de-uni-bonn-iol-leitbetriebe.html

Repository Staff Only: item control page