home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Mit Bauern sind „20 Prozent Bio“ so nicht zu machen - Zur Situation und Perspektive des Ökolandbaus aus bäuerlicher Sicht.

Groß, Dietmar (2004) Mit Bauern sind „20 Prozent Bio“ so nicht zu machen - Zur Situation und Perspektive des Ökolandbaus aus bäuerlicher Sicht. [This is not the way to achieve "20 percent organic" with the farmers - on the situation and perspective of organic agriculture from a peasant view.] In: AgrarBündnis, AG Land- und Regionalentwicklung, Universität Gesamthochschule Kassel (Ed.) Der kritische Agrarbericht 2004. ABL Verlag, Hamm, pp. 138-142.

[img] PDF
311Kb

Summary

Analyse der aktuellen Situation auf dem Markt für Produkte aus ökologischem Landbau aus der Sicht der bäuerlichen Landwirtschaft (Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft).
"Obwohl auf vielen Ebenen erhebliche Anstrengungen zur Marktausweitung unternommen wurden, blieb auch im Jahr 2003 die Marktentwicklung auf der Endverkaufsstufe weit hinter den Erwartungen, insbesondere aber auch hinter dem Wachstum der Erzeugung auf der landwirtschaftlichen und gartenbaulichen Stufe zurück. Nicht zuletzt deshalb haben sich die Wettbewerbsbedingungen auf allen Stufen der Wertschöpfungskette drastisch verschärft. Strukturwandel im Ökobereich wird kein Fremdwort mehr bleiben. Die bisherigen staatlichen Fördermaßnahmen greifen entweder zu kurz oder zeigen sogar kontraproduktive Wirkungen. Ein Umdenken ist gefordert, effizientere Lösungen sind notwendig."
Themen:
- Stagnierender Absatz und Strukturwandel
- Flächenausdehnung und Preisverfall
- Industrialisierungstendenzen (Beispiel 1: „Gemüse-Behr“, Beispiel 2: „Bauer Tiemann“, Wandel in der Unternehmenskultur, Betriebsaufgaben)
- Staatliche Politik auf dem Prüfstand (Flächenprämien für Ökolandbau, Bio-Siegel, Bundesprogramm Ökolandbau (BÖL))
- Konflikte werden sichtbar (Die Bio-Milchbauern streiken, Rapunzel kündigt Zusammenarbeit mit dem Naturkostgroßhandel)
- Forderungen an die Politik


EPrint Type:Book chapter
Keywords:Biosiegel, Bio-Siegel, Markt, Marktentwicklung, Agrarpolitik, Agrarwende, bäuerliche Landwirtschaft, Strukturwandel
Subjects: Food systems > Markets and trade
Food systems > Policy environments and social economy
"Organics" in general
Research affiliation: Germany > Other organizations
Related Links:http://www.abl-ev.de/, http://www.bauernstimme.de/
Deposited By: Groß, Dietmar
ID Code:2198
Deposited On:15 Jan 2004
Last Modified:12 Apr 2010 07:28
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed
Additional Publishing Information:Der kritische Agrarbericht kann unter folgender Adresse bezogen werden: ABL Verlag, Bahnhofstr. 31, 59065 Hamm, Tel. 02381-492288, Fax 02381-492221, verlag@bauernstimme.de

Repository Staff Only: item control page