home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Soziale Landwirtschaft auf Biobetrieben in Deutschland

van Elsen, Thomas; Jaenichen, Anne; Pfirrmann, Dorothee; Havergoh, Jan; Swoboda, Frieda and Limbrunner, Alfons (2011) Soziale Landwirtschaft auf Biobetrieben in Deutschland. [Social Farming on Organic Farms in Germany.] PETRARCA – Europäische Akademie für Landschaftskultur gem. e.V., D-Witzenhausen.

[img]
Preview
PDF (Schlussbericht)
3864Kb

Summary

Das Projekt „Soziale Landwirtschaft auf Biobetrieben in Deutschland – Phase 2“ (Projekt 2810OE007) baute auf den Arbeiten und Ergebnissen des gleichnamigen Projekts 08OE223 auf. Ziele waren, die Netzwerkarbeit zur Förderung Sozialer Landwirtschaftsbetriebe fortzuführen und zu vertiefen sowie die „Deutsche Arbeitsgemeinschaft Soziale Landwirtschaft“ auszugestalten und zu verstetigen.
Da es bislang noch keine Klientengruppen-übergreifende Analyse oder Datenerhebung zur Sozialen Landwirtschaft auf Biobetrieben in Deutschland gab, wurde eine möglichst umfassende „Erhebung Sozialer Landwirtschaft auf Biohöfen in Deutschland“ mittels eines Fragebogens angestrebt. Erfasst werden sollten dabei auch solche Betriebe, die nicht Mitglied in Anbauverbänden sind; auch konventionell wirtschaftende Höfe konnten an der Befragung teilnehmen. Der Rücklauf der gut 100 Fragebögen wurde ausgewertet. Um dem Ziel der Netzwerkbildung gerecht zu werden, wurde nach einer Methode gesucht, die erhobenen Daten der einzelnen Einrichtungen möglichst übersichtlich und für alle Interessierten öffentlich verfügbar zu machen. Als geeignetes Mittel zur Umsetzung dieser Idee erwies sich die Einrichtung einer Datenbank mit einer dazugehörigen Eingabeseite und einer Abfragefunktion.
Eine Abfragefunktion, welche einzelne Daten aus der Datenbank nach verschiedenen Suchkriterien aufrufen lässt, steht nun allen Interessierten im Internet unter dem Menüpunkt „Hofsuche“ auf der Homepage www.soziale-landwirtschaft.de zur Verfügung. Diese Hofsuche-Seite wurde seit Erstellung am 9. Juni 2011 zum Stand (21.12.2011) bereits 4608 mal von Interessierten aufgerufen und damit rege genutzt. Für weiteren Informations- und Erfahrungsaustausch dient auf der Website darüber hinaus ein moderiertes Forum. Dieses kann Diskussionsgruppen bestimmter thematischer und/oder regionaler Netzwerke eine gute Plattform bieten, sowie die Vermittlung von MitarbeiterInnen, Lehrlingen, PraktikantInnen und Menschen der jeweiligen Zielgruppe zu den einzelnen Einrichtungen erleichtern.
Parallel wurden weitere elf innovative Hofbeispiele erfasst, dokumentiert und analysiert und in vorliegendem Bericht vorgestellt. Sie liefern weitere Gesichtpunkte für zur Einschätzung von Entwicklungsperspektiven und -hemmnissen Sozialer Landwirtschaft auf Biobetrieben in Deutschland.
Zentrale Aufgabe der zweiten Projektphase war der Aufbau und die Ausgestaltung der „Deutschen Arbeitsgemeinschaft Soziale Landwirtschaft“ (DASoL) und deren Verstetigung über den Projekt-Zeitrahmen hinaus. Hierzu wurden im März und im Dezember 2011 zwei Strategieforen mit ExpertInnen in Kassel durchgeführt. Die Ausgestaltung der DASoL wurde als partizipativer Entwicklungsprozess gestaltet, indem Prozessverantwortliche identifiziert und bei der Koordination und der Umsetzung ihrer Anliegen unterstützt wurden. Regionale Netzwerke bildeten sich in den Bundesländern Bayern und Thüringen, weitere wurden bei der Durchführung von Auftakttreffen unterstützt und begleitet. Im Rahmen einer Projektverlängerung wurden Erfolgsfaktoren für solche Netzwerke untersucht und herausgearbeitet.
Über den Projektzeitraum hinaus sind weitere regionale und thematische Netzwerke in Planung und werden im ersten Halbjahr 2012 ihre Arbeit aufnehmen bzw. fortsetzen (Brandenburg, „Harz und Heide“, Schleswig-Holstein, „Soziale Schäferei“, Sachsen).


EPrint Type:Report
Keywords:BÖLN, BOELN, BÖL, BOEL, FKZ 10OE007, Folgeprojekt, FKZ Soziale Landwirtschaft, Social Farming, Green Care, Deutsche Arbeitsgemeinschaft, Fallbeispiele
Subjects: Farming Systems
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Economics > Economics - Advice
Germany > Other organizations
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de/, http://www.bundesprogramm.de/fkz=10OE007, http://orgprints.org/cgi/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=10OE007&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen, http://www.soziale-landwirtschaft.de
Deposited By: van Elsen, Dr. Thomas
ID Code:21649
Deposited On:16 Oct 2012 12:58
Last Modified:16 Oct 2012 12:58
Document Language:German - Deutsch
Status:Unpublished
Refereed:Not peer-reviewed
Additional Publishing Information:Gefördert vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft.
Projektleitung: Thomas van Elsen, PETRARCA – Europäische Akademie für Landschaftskultur gem. e.V., c/o Universität Kassel

Repository Staff Only: item control page