home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Methodische Aspekte zur Bestimmung der symbiontischen N2-Fixierungsleistung von Leguminosen

Loges, Ralf; Ingwersen, Kathrin and Taube, Friedhelm (2001) Methodische Aspekte zur Bestimmung der symbiontischen N2-Fixierungsleistung von Leguminosen. [Methodological aspects of determining nitrogen fixation of different forage legumes.] In: 45. Jahrestagung vom 23. bis 25. August 2001 in Gumpenstein. Kurzfassungen der Referate und Poster, Arbeitsgemeinschaft für Grünland und Futterbau in der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften, Wissenschaftlicher Fachverlag: Giessen, pp. 29-32.

[img] PDF
256Kb

Summary

Die N2-Fixierungsleistung von Leguminosenbeständen ist eine wichtige Kenngröße in der Betriebs-N-Bilanz bzw. der Fruchtfolgeplanung landwirtschaftlicher Betriebe.
Aus der Literatur ist bekannt, dass die gewählte Messmethode große Bedeutung für die Höhe der ermittelten N2-Fixierungsleistung von Leguminosen besitzt. Vor diesem Hintergrund wurden 3 alternative Feldmethoden zur Bestimmung der N2-Fixierung vergleichend geprüft.
Als Versuchsbestände dienten Futterleguminosenbestände, die sich in den Faktoren Leguminosenart (Rotklee, Weißklee, Luzerne), Saatmischungsverhältnis (Leguminosenreinsaat, Gemenge mit Dt. Weidelgras) sowie Nutzungsart (Schnitt, Brache) unterschieden. Die N2-Fixierungsleistungen dieser Bestände wurden parallel mit Differenzmethode, 15N-Verdünnungsmethode sowie natural-15N-abundance- Methode bestimmt. Wobei die Berechnungen jeweils alternativ mit und ohne Berücksichtigung der N-Mengen in den nicht erntbaren Pflanzenteilen durchgeführt wurden.
Neben den Bewirtschaftungsfaktoren im Feld, zeigte auch die Wahl der Bestimmungsmethode einen bedeutenden Einfluss auf die Höhe der ermittelten N2-Fixierungsleistungen. Besonders die Nichtberücksichtigung der N-Mengen im nicht erntbaren Pflanzenmaterial führte zu einer deutlichen Unterschätzung der ermittelten N2-Fixierung.


EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Subjects: Soil > Nutrient turnover
Knowledge management > Research methodology and philosophy > Specific methods
Crop husbandry > Production systems > Cereals, pulses and oilseeds
Research affiliation: Germany > Universität Kiel > Department of Crop Production and Plant Breeding > Grassland and Forage Production/Organic Farming
Deposited By: Loges, Dr. Ralf
ID Code:2147
Deposited On:13 Apr 2004
Last Modified:12 Apr 2010 07:28
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed
Additional Publishing Information:Beigefügtes Dokument ist eine Preprint-Version.

Repository Staff Only: item control page