home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Einsatz moderner Züchtungsstrategien zur Verbesserung der Eigenschaften von Sommerbraugerste für den ökologischen Landbau

Herz, Markus; Aschenbach, Birte and Cais, Rudolf (2012) Einsatz moderner Züchtungsstrategien zur Verbesserung der Eigenschaften von Sommerbraugerste für den ökologischen Landbau. [Application of innovative breeding strategies to improve malting barley for organic farming.] In: Wiesinger, Klaus and Cais, Kathrin (Eds.) Angewandte Forschung und Beratung für den ökologischen Landbau in Bayern, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Freising, Tagungsband - Schriftenreihe der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft, no. 4/2012, pp. 94-101.

[img]
Preview
PDF
699Kb

Summary

Einsatz moderner Züchtungsstrategien zur Verbesserung der Eigenschaften von Sommerbraugerste für den Ökologischen Landbau
Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz fördert über das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) ein Forschungsprojekt, mit dem Ziel der Entwicklung von Sommergersten-Zuchtlinien für den ökologischen Landbau und die Verarbeitung in ökologischen Mälzereien und Brauereien. Das Projekt wird von der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft koordiniert. Die Kooperation mit der Getreidezüchtungsforschung Darzau als erfahrenem Partner in der Öko-Gerstenzüchtung und dem Verbund Ökologische Praxisforschung (V.Ö.P.) ermöglicht die Einbeziehung der Anbauer und Verarbeiter in das Projekt und den Transfer von Ergebnissen und Pflanzenmaterial zu den Nutzern.
Es werden Kriterien für Merkmale im ökologischen Landbau und Qualitätskriterien entsprechend den Anforderungen der Verarbeiter festgelegt, nach denen Zuchtstämme aus Darzau und der LfL selektiert werden. Um die Effizienz der Selektion zu erhöhen werden molekulare Marker für agro-nomische Eigenschaften, Resistenz gegen Flugbrand, und Qualität entwickelt.

Summary translation

Since April 2011, the German Federal Ministry of Food, Agriculture and Consumer Protection through the Bundesprogramm Ökologischer Landbau und anderer Formen nachhaltiger Land-wirtschaft (BÖLN) funds a research project which investigates the selection of advanced breeding material for spring barley for use in organic growing, malting and brewing. The project is coordi-nated by the Bavarian State Research Centre for Agriculture (LfL). The cooperation with the Cereal Breeding Research Darzau, which is experienced in organic barley breeding, and the network for organic research (V.Ö.P.) will assure the consideration of the practical aspects and the provision of results and material to all relevant users.
Selection criteria for agronomic traits important for organic farming and a quality standard which fits the requirements of organic breweries will be defined.
Using these criteria, in particular for resistance against loose smut, barley lines from Darzau and the LfL will be selected. In order to improve selection novel molecular markers for disease resistance and for traits, which are important for organic farming, will be identified.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Gerstenzüchtung, Sommerbraugerste, BÖLN, BOELN, BÖL, BOEL, FKZ 10OE072
Subjects: Crop husbandry > Production systems > Cereals, pulses and oilseeds
Crop husbandry > Breeding, genetics and propagation
Research affiliation: Germany > Federal States > Bavaria > State research centre agriculture
Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Plants > Pflanzenzüchtung
ISSN:1611-4159
Related Links:http://www.bundesprogramm.oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=10OE072, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=10OE072&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen
Deposited By: Cais, Kathrin
ID Code:20976
Deposited On:28 Nov 2012 13:04
Last Modified:28 Nov 2012 13:04
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page