home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Verlässliche Dauerleistung statt fragwürdiger Höchstleistung: ökologische Rinderzucht

Postler, Günter (1999) Verlässliche Dauerleistung statt fragwürdiger Höchstleistung: ökologische Rinderzucht. [Reliable long-term performance instead of questionable maximum performance: organic cattle breeding.] Ökologie & Landbau, 112 (4/1999), pp. 11-15.

[img] PDF
438Kb

Summary

Die moderne Rinderzucht hat sich in eine Richtung entwickelt, die weder ethisch vertretbar noch ökonomisch sinnvoll ist. Die Alternativen heißen bäuerliche Zucht auf Lebensleistung und ökologischer Gesamtzuchtwert.
Angesprochene Themen und Gesichtspunkte:
- Anforderungen an ein gesundes, anpassungsfähiges, leistungsstarkes und langlebiges Haustier
- Eigenschaften des Rindes
- Funktionelles Exterieur
- Zuchtziel Lebensleistung
- Linienrotationszucht
- Der ökologische Gesamtzuchtwert (ÖZW): Ökologischer Milchwert (ÖMW) + Persistenz und
Leistungssteigerung (PL) + Fleischwert (FW) + Nutzungsdauer der Vorfahren (NDV) + Kalbung und Vitalität (KV) + Form und Euter (FE)
- Organisationen für Zucht auf Lebensleistung


EPrint Type:Journal paper
Keywords:Ökologischer Gesamtzuchtwert, ÖZW, Rinderzucht, Rinderzüchtung, Züchtungsplanung, Lebensleistung
Subjects: Animal husbandry > Production systems > Beef cattle
Animal husbandry > Breeding and genetics
Research affiliation: Germany > Other organizations
Related Links:http://orgprints.org/00001971/, http://orgprints.org/00001972/, http://www.soel.de/publikationen/oel/oe_u_l.html
Deposited By: Postler, Dr. Günter
ID Code:2090
Deposited On:15 Dec 2003
Last Modified:12 Apr 2010 07:28
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed
Additional Publishing Information:Weitere Informationen zur Zeitschrift "Ökologie & Landbau" unter http://www.soel.de/publikationen/oel/oe_u_l.html

Repository Staff Only: item control page