home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Probleme der Unkrautbekämpfung im ökologischen Gartenbau aus der Sicht der Praxis

Plagge, Jan (2000) Probleme der Unkrautbekämpfung im ökologischen Gartenbau aus der Sicht der Praxis. [Problems in weed management in organic horticulture from a practical point of view.] In: Pallutt, Bernhard (Ed.) "Unkrautregulierung im Ökologischen Landbau"; Berichte aus der Biologischen Bundesanstalt, Saphir Verlag, D-Ribbesbüttel, 72, pp. 14-16.

[img] PDF
84Kb

Summary

Die mechanische und thermische Unkrautregulierung stellt viele Bio-Betriebe vor große Probleme. Die Anforderungen an das Know-how des/der Betriebsleiters/in sind sehr hoch. Es mangelt nach Ansicht des Autors aus Sicht der Praxis nicht nur an neuen technischen Lösungen, sondern vielmehr an Hilfestellungen im Bereich des gesamtbetrieblichen Unkrautmanagement und der Umsetzung. Hier ist eine engere Zusammenarbeit von Betrieben, Beratern und der Forschung sehr wünschenswert.


EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Fruchtfolge, Problemunkraut, Spätverunkrautung, Bodenbearbeitung, Verqueckung, Hacktechnik, Abflammen
Subjects: Crop husbandry > Weed management
Research affiliation: Germany > Federal Research Centre for Cultivated Plants - JKI > Institute for Biological Control
Related Links:http://www.bba.de/oekoland/index.htm
Deposited By: Plagge, Dipl. Ing. Agr. Jan
ID Code:2064
Deposited On:15 Jan 2004
Last Modified:12 Apr 2010 07:28
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed
Additional Publishing Information:Die Berichte der Biologischen Bundesanstalt können beim Saphir Verlag, Ribbesbüttel unter folgender Adresse bezogen werden: Saphir Druck + Verlag, Gutsstraße 15, 38551 Ribbesbüttel, Tel. 0 53 74 - 65 76, Fax: 0 53 74 - 65 77, saphirverlag@t-online.de.

Repository Staff Only: item control page