home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Pflanzenschutz in Zuckermelonen: Echter Mehltau und mehr

Koller, Martin (2009) Pflanzenschutz in Zuckermelonen: Echter Mehltau und mehr. ÖKOmenischer Gärtnerrundbrief, 2009, 2, pp. 38-39.

[img] Microsoft Word - Accepted Version
Limited to [Depositor and staff only]

185Kb

Summary

Zuckermelonen sind keine einfache Kultur: Ob im geschützten Anbau oder im Freiland sind sie sehr krankheitsanfällig und die Rendite ist oft nicht genügend gut. In regenreichen Gebieten ist ein Freilandanbau nicht realistisch, da der Falsche Mehltau die Blattmasse oft zu früh zerstört. Im Folienhaus kann mit Zuckermelonen meistens nicht der gleich hohe Umsatz erreicht werden wie mit Tomaten oder Gurken. Trotzdem können die Melonen für Direktvermarkter ein interessantes Produkt sein, weil wirklich gut schmeckende Melonen im Sommer begehrt sind. Im Folientunnel erwiesen sich Schwefel und Kalium-Bicarbonat als erfolgreich gegen den Echten Mehltau ohne negative Auswirkungen auf den Ertrag und die Nützlinge.


EPrint Type:Newspaper or magazine article
Keywords:Anbautechnik Pflanzenbau, Anbautechnik Sonderkulturen, Biohortikultur, Gemüse- und Zierpflanzenbau, Melonen, Mehltau, Pflanzenschutz
Subjects: Crop husbandry > Production systems > Vegetables
Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Crop Production > Vegetables/Ornamentals
Related Links:http://www.fibl.org/de/schweiz/forschung/anbautechnik-pflanzenbau.html
Deposited By: Koller, Martin
ID Code:20150
Deposited On:19 Mar 2012 20:53
Last Modified:19 Mar 2012 20:54
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page