home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Abschätzung des Rückstandsverhaltens von NeemAzal-T/S aus Analysen der Leitsubstanz Azadirachtin A

Ruch, Beate and Kleeberg, Hubertus (2001) Abschätzung des Rückstandsverhaltens von NeemAzal-T/S aus Analysen der Leitsubstanz Azadirachtin A. [Estimation of the Residue Behaviour of NeemAzal-T/S by Analyzing the Major Active Compound Azadirachtin A.] In: Kühne, Stefan (Ed.) Azadirachtin und Pyrethrine; Berichte aus der Biologischen Bundesanstalt, Saphir Verlag, D-Ribbesbüttel, 76, pp. 84-87.

[img] PDF
102Kb

Summary

Bisherige Untersuchungen zeigen, dass Halbwertszeiten von Azadirachtin A auf Blättern bzw. Ernteprodukten in der Größenordnung von einem bis drei Tagen liegen. Unter Berücksichtigung der Ausgangskonzentrationen von Azadirachtin A auf/in den Pflanzen und den untoxischen Eigenschaften des Pflanzenschutzmittles NeemAzal-T/S sowie seines Wirkstoffes NeemAzal sollten Wartezeiten etwa 10 Tage betragen, um Rückstände unterhalb der analytischen Bestimmungsgrenze und unter den nach der Diätverordnung zulässigen Höchstmengen zu erwarten. Das hier dargestellte grobe Konzept enthält Vereinfachungen, die jedoch im Allgemeinen die Rückstandsbelastung überschätzen sollten. Bis zur Festlegung von Höchstmengen und Wartezeiten könnte das vorgestellte Verfahren eine Orientierung bieten. Die konkrete Rückstandssituation kann nur im Einzelfall anhand analytischer Ergebnisse festgelegt werden.


EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:NeemAzal, Neem, Niem, Abbau, Rückstand, Kartoffel, Tomate, Apfel, Halbwertszeit, Toxikologie
Subjects: Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Knowledge management > Research methodology and philosophy > Specific methods
Research affiliation: Germany > Federal Research Centre for Cultivated Plants - JKI > Institute for Biological Control
Related Links:http://orgprints.org/00002133/, http://www.bba.de/oekoland/index.htm
Deposited By: Hummel, Dr. Edmund
ID Code:1991
Deposited On:18 Jan 2004
Last Modified:12 Apr 2010 07:28
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed
Additional Publishing Information:Die Berichte der Biologischen Bundesanstalt können beim Saphir Verlag, Ribbesbüttel unter folgender Adresse bezogen werden: Saphir Druck + Verlag, Gutsstraße 15, 38551 Ribbesbüttel, Tel. 0 53 74 - 65 76, Fax: 0 53 74 - 65 77, saphirverlag@t-online.de.

Repository Staff Only: item control page