home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Landtechnische Lösungen zur Beikrautregulierung im Ökolandbau

Wilhelm, Birgit and Hensel, Oliver (Eds.) (2011) Landtechnische Lösungen zur Beikrautregulierung im Ökolandbau. [Agricultural engineering solutions for weed control in organic farming.] DITSL GmbH, D-Witzenhausen.

[img]
Preview
PDF - Published Version
9Mb

Online at: http://www.uni-kassel.de/fb11/agrartechnik//Fachgebiet/Schriften/werbeblatt.pdf

Summary

In vielen Kulturen des ökologischen Pflanzenbaus sind die Arbeitserledigungskosten für die Unkrautregulierung eine der wesentlichen Kostenpositionen. Durch geeignete landtechnische Lösungen lässt sich der Handarbeitsaufwand reduzieren. Im Rahmen eines Fachgesprächs sollte erörtert werden, welche landtechnischen Lösungen für die mechanische und thermische Unkrautregulierung im ökologischen Landbau für welche Kulturen und welche Wachstumsstadien geeignet sind, so dass der Handarbeitsaufwand minimiert und das Wachstum der Kulturpflanze optimal unterstützt werden kann. In einer Diskussion mit Beratern, Praktikern, Wissenschaftlern und Herstellern sollte der weitere Forschungs- und Entwicklungsbedarf aufgezeigt werden.
Das Fachgespräch fand am 27./28. Januar 2011 mit insgesamt 32 Experten in Witzenhausen statt. Jeder Teilnehmer präsentierte seine aktuellen Forschungsarbeiten. Nach den jeweiligen Themenblöcken wurden die vorgestellten Ergebnisse von den Teilnehmern im Bezug auf weiteren Entwicklungs- und Forschungsbedarf diskutiert. Diese Diskussionen wurden von Moderatoren, die Fachexperten in den jeweiligen Themenbereich sind, geleitet. Alle Beiträge wurden schriftlich zusammengefasst, redaktionell bearbeitet und um eigene Artikel ergänzt. Zu einzelnen Themenbereichen wurden noch Grafiken gefertigt, um die Ergebnisse besser zu veranschaulichen. Ein einheitliches Layout der Tabellen und Grafiken wurde erstellt und ein Handbuch „Landtechnische Lösungen zur Beikrautregulierung im Ökolandbau“ herausgebracht. Es steht nun als gedrucktes Buch (288 Seiten) ISBN 978-3-9801686-8-7 und über organic – eprints als online-Veröffentlichung zur Verfügung.

Summary translation

Ecologically-compatible control of weeds is an important pillar of organic arable farming. Through mechanical and thermal systems of control, weed pressure can be kept low so that only limited amount of manual labour input is required while still avoiding crop yield penalties. By a specialist seminar a comprehensive overview of the current agricultural engineering solutions for weed control in organic crop production was to be given to enable the correct choice for the various plants at their different stages of growth. Advisers, farmers and scientists were asked to consider respective application possibilities and potentials and identify further research and development requirements.
Within a group of 32 invited experts the seminar was held in Witzenhausen on January 27th/28th 2011 where the experts presented their work. Through discussion in different topic groups the members identified the research and development requirements and the ways for further optimisation. All discussions were guided by experts as moderators. Written contributions were collected and enriched by editorial amendments and own articles. In addition graphics for better illustration were made and professional layout was done. Finally a handbook ‘Landtechnische Lösungen zur Beikrautregulierung im Ökolandbau’ was published in german language which is available as printed book (288 pages) ISBN 978-3-9801686-8-7 and as online publication via organic – eprints.

EPrint Type:Book
Keywords:Beikraut, Unkraut, Ackerwildkräuter, Beetstriegel, Rollstriegel, Präzisionshacke, Torsionshacke, Sternrollhacke, Bügelhacke, Scheibenhacke, Fingerhacke, Querhacke, Reihenmulcher, Scharhackgerät, Robotik, Flachhäufler, Tellerhackbürste, Abflammgeräte, BÖLN, BOELN, BÖL, BOEL, FKZ 08OE100
Subjects: Soil
Crop husbandry > Weed management
Research affiliation: Switzerland > Agroscope > ACW - Research Centre Wädenswil
Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Crop Production > Vegetables/Ornamentals
Germany > Association for Technology and Structures in Agriculture - KTBL
Germany > Federal States > Sachsen-Anhalt > Landesanstalt Landwirtschaft
Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Plants > Pflanzenbau
Germany > University of Applied Science Osnabrück
Germany > FiBL Germany - Research Institute of Organic Agriculture
Germany > Federal States > Nordrhein-Westfalen > LWK NRW
Germany > Landwirtschaftskammern > LWK NRW

Germany > Federal States > Saxonia > State Ministry of the Environment and Agriculture
Germany > University of Bonn > Institute of Organic Agriculture
Germany > University of Kassel > Department of Agricultural Engineering and Agricultural Engineering in the Tropics and Subtropics
Germany > University of Kassel > Department of Organic Farming and Cropping
Sweden > University SLU > Crop Production Ecology
Germany > University of Hohenheim
Germany > Other organizations
ISBN:978-3-9801686-8-7
Related Links:http://www.bmelv.de/SharedDocs/Standardartikel/Landwirtschaft/Oekolandbau/BundesprogrammOekolandbau.html, http://www.ditsl.org/index.php?option=com_content&view=article&id=46&Itemid=53&lang=de, http://www.ktbl.de/, http://www.uni-kassel.de/agrar/agt/, http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=08OE100, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=08OE100&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen
Deposited By: Schellert, Dipl.Ing.agr. Christian
ID Code:19829
Deposited On:14 Dec 2011 13:29
Last Modified:09 Jan 2012 09:05
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed
Additional Publishing Information:Gefördert vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft.
Projektleitung: Prof. Dr. Oliver Hensel, Universität Kassel, Fachgebiet Agrartechnik
Das hier vorliegende Buch wurde als Schlussbericht zum Projekt "Fachgespräch: Landtechnische Lösungen zur Unkrautregulierung im Ökolandbau" im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft erstellt.

Repository Staff Only: item control page