home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Ansätze zur Reduzierung der Kupferaufwandmengen im ökologischen Kartoffelbau

Kainz, Max and Möller, Kurt (2003) Ansätze zur Reduzierung der Kupferaufwandmengen im ökologischen Kartoffelbau. [Approaches to reduce the copper applications in organic potato production.] Poster at: 7. Wissenschaftstagung zum Ökologischen Landbau, Ökologischer Landbau der Zukunft, Wien, 24.-26. Februar 2003.

[img] PDF
40Kb

Summary

Die derzeit erlaubte Anwendung von Kupferpräparaten führt langfristig zu einer Kupferanreicherung im Boden. Daher sind mittelfristig Strategien, die es ermöglichen mit geringeren Kupferaufwandmengen bzw. ganz ohne Kupfer-spritzungen auszukommen, notwendig.
Aus den vorgestellten Ergebnissen geht hervor, dass durch die Reduzierung der Aufwandmengen von Rein-Cu je Behandlung bei gleichzeitiger Veränderung der Anwendungsstrategie (vorbeugender Einsatz statt Ersteinsatz nach Befallsbeginn) ein deutliche Reduzierung der Gesamtaufwandmengen von Kupfer je Vegetationsperiode bei vergleichbaren Erträgen erreicht werden kann. Es wurden keine signifikanten Unterschiede hinsichtlich ihrer Wirkung auf die Epidemieentwicklung von Krautfäule und des ertragsteigernden Effektes zwischen den beiden Wirkstoffen Kupferoxichlorid und Kupferhydroxid festgestellt. Darüber hinaus deuten die Ergebnisse darauf, dass die ertragsteigernden Wirkungen von Kupferbehandlungen bei hoher Stickstoffversorgung höher sind als bei niedriger N-Versorgung.


EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Poster
Keywords:Kartoffel, Krautfäule, Ertrag, Kupfer, Kupferreduktion, unbehandelt, Epidemientwicklung
Subjects: Crop husbandry > Production systems > Root crops
Research affiliation: Germany > University of Munich (TUM) > Chair of Organic Farming
Deposited By: Kainz, Dipl. Ing. Maximilian
ID Code:1981
Deposited On:25 Nov 2003
Last Modified:12 Apr 2010 07:28
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page