home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Synchronisation der N-Mineralisierung aus Mulch mit der N-Aufnahme von Freilandgemüse durch optimiertes Management einer Leguminosengründüngung

{Project} Synchronisation der N-Mineralisierung aus Mulch mit der N-Aufnahme von Freilandgemüse durch optimiertes Management einer Leguminosengründüngung. [Synchronization of N-mineralization from mulch with N-uptake of field-grown vegetables by optimized management of green manuring with legumes.] Runs 2004 - 2007. Project Leader(s): Heuwinkel, Dr. Hauke, Technische Universität München, D-Fresising-Weihenstephan.

Full text not available from this repository.

Online at: http://www.bundesprogramm.de/fkz=03OE102

Summary

Im ökologischen Landbau stellen der Beikrautdruck, die N- und Humusversorgung zentrale Probleme der Fruchtfolge dar. Ertrag, Ertragssicherheit und der Pflegeaufwand werden davon direkt bestimmt. Leguminosenhaltige Grünbrachen in der Fruchtfolge mindern besonders den Unkrautdruck und verbessern die Humusbilanz. Ihre N-Wirkung fällt dagegen bisher unbefriedigend aus, da der oft kurzfristig hohe N-Bedarf der Gemüsepflanzen nicht gedeckt werden kann. Auch über Winter abfrierende Gründüngungspflanzen zeigen oftmals nur eine schwache Düngerwirkung, weil die Gemüsepflanzen nur ein geringes Wurzelsystem haben, das keinen Zugang zu dem tiefer im Boden verlagerten Stickstoff hat. Es soll deshalb untersucht werden, ob durch den Anbau einer Gründüngung in Verbindung mit einer Hauptkultur ein höherer N-Gewinn pro Fläche, eine verbesserte N-Verwertungseffizienz und bessere Wirtschaftlichkeit der Fruchtfolge erreicht wird. Ziel ist somit, aufbauend auf Erkenntnissen zur Nutzung von Stickstoff aus Gründüngungen, ein optimiertes Management leguminosenhaltiger Gründüngungen im Feldgemüsebau zu prüfen, das die Vorteile einer Brache sichert, zusätzlich aber die Verwertung von N aus der Brache und die Ertragssicherheit in der Fruchtfolge verbessert.


EPrint Type:Project description
Keywords:BÖL, BOEL, BÖLB, BOELN, FKZ 03OE102, Beikrautregulierung, Leguminosengründüngung, N-Mineralisierung, ökologischer Gemüsebau
Subjects: Crop husbandry > Crop combinations and interactions
Crop husbandry > Composting and manuring
Crop husbandry > Production systems > Vegetables
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Plants > Pflanzenernährung
Germany > University of Munich (TUM) > Chair for Plant Nutrition
Research funders: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung - BLE
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=03OE102, http://orgprints.org/cgi/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=03OE102&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen
Project ID:FKZ 03OE102
Start Date:18 June 2004
End Date:31 December 2007
Deposited By: Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau, Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)
ID Code:19365
Deposited On:09 Sep 2011 08:18
Last Modified:09 Sep 2011 08:18

Repository Staff Only: item control page