home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Alternativen zum Einsatz von synthetischem Vitamin B2 oder Vitamin B2 aus GVO Derivaten. FiBL-Empfehlung zur Vitamin B2-Problematik in der Biofuttermittelproduktion.

Oehen, Bernadette and Früh, Barbara (2008) Alternativen zum Einsatz von synthetischem Vitamin B2 oder Vitamin B2 aus GVO Derivaten. FiBL-Empfehlung zur Vitamin B2-Problematik in der Biofuttermittelproduktion. [Alternatives to the use of synthetic vitamin B2 or B2 from GMO derivates. FiBL recommendation regarding vitamin B2 in feed production.] Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL), CH-Frick.

[img]
Preview
PDF
39Kb

Summary

Aus dem einleitenden Kapitel:
In allen Bereichen der konventionellen Lebens- und Futtermittelherstellung wird Vitamin B2 als GVO-Derivat, welches im Fermenter mit Hilfe von Bacillus subtilis hergestellt wird, eingesetzt. Die Produktionen unter Biolabels bilden hier eine Ausnahme.
Im vorliegenden Bericht und im Projekt haben sich die Autorinnen mit der Vitamin-B2-Problematik befasst.


EPrint Type:Report
Keywords:Vitmanin B2 Projekt, Futtermittel, Zusatzstoffe, GVO, GMO, organic food
Subjects: Animal husbandry > Feeding and growth
Values, standards and certification > Quality and evaluation of inputs
Research affiliation: Switzerland > FiBL - Research Institute of Organic Agriculture Switzerland > Animal Husbandry and Breeding
Related Links:http://www.betriebsmittelliste.ch/de/futtermittel.html, http://www.fibl.org/de/schweiz/forschung/soziooekonomie.html
Deposited By: Früh, Barbara
ID Code:18681
Deposited On:08 Apr 2011 12:08
Last Modified:26 Apr 2011 10:42
Document Language:German - Deutsch
Status:Unpublished
Refereed:Not peer-reviewed

Repository Staff Only: item control page