home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Leitfaden: Krankheiten und Schädlinge im Arznei- und Gewürzpflanzenanbau

Planer, Jörg; Blum, Hanna; Meyer, Ulrike; Pude, Ralf; Gärber, Ute and Krusche, Marut (2010) Leitfaden: Krankheiten und Schädlinge im Arznei- und Gewürzpflanzenanbau. [Practice guide: diseases and pests in the medicinal and aromatic plant cultivation.] Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, D-Rheinbach, Campus Klein-Altendorf.

[img]
Preview
PDF (Schlussbericht)
623Kb
[img]
Preview
PDF (Bundesweite Erhebung)
225Kb

Summary

Der Anbau von Arznei- und Gewürzpflanzen und die Sicherung der hohen Qualitätsansprüche an die pflanzliche Rohware setzen umfangreiches Wissen zu den verschiedenen Kulturen voraus. So ist auch der effiziente Umgang mit auftretenden Schaderregern von großer Bedeutung für den Kulturerfolg. Bislang existierte kein aktuelles Nachschlagewerk für die Praxis und Beratung zur Diagnose von Krankheiten und Schädlingen von Arznei- und Gewürzpflanzen.
Im Projektzeitraum konnte durch die Universität Bonn in Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern Ökoplant e. V., Julius Kühn-Institut, sowie Landesanstalt für Landwirtschaft und Forsten, Sachsen-Anhalt ein Praxisleitfaden mit dem Titel „Praxisleitfaden: Krankheiten und Schädlinge im Arznei- und Gewürzpflanzenanbau - in Buchform sowie als CD-ROM erstellt werden.
Der Praxisleitfaden gibt Hilfestellungen, Schadursachen möglichst frühzeitig zu erkennen, das Risiko für die Kultur einzuschätzen und wirksame Regulierungsmaßnahmen einzuleiten. An 25 wichtigen Arznei- und Gewürzpflanzenkulturen werden biotische und abiotische Schadursachen beschrieben und bildlich dargestellt. Ergänzende Schadbildbeschreibungen zu weiteren 25 Kulturen sowie eine Fülle an Zusatzinformationen sind auf einer beiliegenden CD-ROM enthalten.
Zielgruppe des Vorhabens sind in erster Linie die Produzenten/Produzentinnen von Arznei- und Gewürzpflanzen, insbesondere nach ökologischen Richtlinien. Von Interesse ist der Leitfaden weiterhin für die Beratungstätigkeit, Forschungs- und Versuchseinrichtungen sowie Kontrolleure, Auditoren und Händler, da ein schneller und einfacher Überblick zu den relevanten Schaderregern ermöglicht wird.
Das Buch mit beiliegender CD-ROM erscheint in der Reihe Spectrum Phytomedizin, der Deutschen Phytomedizinischen Gesellschaft e. V. und ist kostenlos zu beziehen über die Geschäftsstelle Ökoplant e. V. In elektronischer Form kann das Buch als PDF-Dokument auch unter www.phytomedizin.org (> Publikationen) heruntergeladen werden.

Summary translation

The cultivation of medicinal and aromatic plants and ensuring a high quality demand of the plant raw material requires extensive knowledge about the different cultures. The efficient handling with occurring pathogens is of great importance to the cultural success. Until now there is no current reference for the diagnosis of disease and pests of medicinal and aromatic plants which is suitable for practice and consultation.
In the accomplished project the University of Bonn in cooperation with its project partners Ökoplant e. V., Julius Kühn-Institut, and Landesanstalt für Landwirtschaft und Forsten Sachsen-Anhalt could create a guide entitled "Practice guide: diseases and pests in the medicinal and aromatic plant cultivation" in book form as well as on CD-ROM. The practice guide provides support, to identify harmful diseases and pests as early as possible, helps estimating the potential risk for the culture and gives recommendations for effective regulatory measures. At 25 major medicinal and aromatic crops biotic and abiotic causes for plant damages are described and illustrated. Supplementary descriptions of diseases and pests of 25 further cultures and a wealth of additional information are included on an accompanying CD-ROM.
The guide targets mainly the producers of medicinal and aromatic plants, particularly organic farmers and gardeners. Furthermore it will be of interest for consultants, researchers as well as inspectors, auditors and traders, because it allows an easy overview of the relevant pathogens.
The book with the included CD-ROM is released in the series Spectrum Phytomedizin of the German Phytopathological Society and is available free of charge through Ökoplant e. V. A free electronic version of the book (PDF document) can be downloaded under www.phytomedizin.org (> publications).

EPrint Type:Report
Keywords:BÖL, BOEL, FKZ 06OE118, Pflanzenschutz, Arzneipflanzenanbau, Gewürzpflanzenanbau, Praxisleitfaden, Schadbildbeschreibung, Regulierungsmaßnahmen
Subjects: Crop husbandry > Crop health, quality, protection
Crop husbandry > Production systems > Ornamentals, flower bulbs and tree nurseries
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Plants > Pflanzenschutz
Germany > University of Bonn > Teaching and Research Stations
Related Links:http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=06OE118, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=06OE118&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen, http://www.phytomedizin.org, http://orgprints.org/18800/
Deposited By: Blum, Hanna
ID Code:18470
Deposited On:31 Mar 2011 10:04
Last Modified:13 May 2011 18:15
Document Language:German - Deutsch
Status:Unpublished
Refereed:Not peer-reviewed
Additional Publishing Information:Gefördert vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau.
Projektleitung: Dr. Ralf Pude, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Campus Klein-Altendorf
Im Rahmen des hier beschriebenen Projekts wurde ein Leitfaden erstellt: Praxisleitfaden "Krankheiten und Schädlinge im Arznei- und Gewürzpflanzenanbau".
Diese Veröffentlichung kann im Volltext unter http://www.phytomedizin.org (>Publikationen) oder unter http://orgprints.org/18800/ heruntergeladen werden.

Repository Staff Only: item control page