home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Wie Phosphor im Organischen Landbau zukünftig düngen? Wirkung von Phosphatdüngung und Phosphatform im Organischen Landbau

Diedrich, Steffens and Leithold, Günter (2011) Wie Phosphor im Organischen Landbau zukünftig düngen? Wirkung von Phosphatdüngung und Phosphatform im Organischen Landbau. Paper at: 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Gießen, 15.-18. März 2011.

[img]
Preview
PDF - Accepted Version
129Kb

Summary

Ziel der vorliegenden Studie war es im Organischen Landbau zu untersuchen ab welcher Konzentration an CAL extrahierbarem Boden-P eine P-Düngung mit verschiedenen P-Formen zu einem signifikanten Ertragsanstieg führt. Diese Versuchsfrage wurde in Gefäß- und Feldversuchen überprüft. Die Gefäßversuche wurden mit dem Oberboden (pH in CaCl2: 7,0 und 1,7 mg CAL-P/100 g Boden) des Feldversuchsstandortes durchgeführt. Die Ergebnisse des Gefäßversuches zeigten, dass die Sprossbiomasse von Mais in der Variante mit Hüttenkalk + CaHPO4 (neues Thomasphosphat) höher war als in den Varianten mit Fleischknochenmehl, Biosuperphosphat (Mischung aus Rohphosphat und S0) und Rohphosphat. Im Feldversuch war im ersten Prüfjahr (2006) keine signifikante Wirkung einer P-Gabe von 15 kg P ha-1 auf den Kornertrag von Dinkel zu verzeichnen. Obwohl in 2009 die höchste Konzentration an CAL extrahierbarem Boden-P in der Variante mit dem neuen Thomas-P gemessen wurde, wurde der höchste Kornertrag von Winterweizen in der Variante mit 30 kg P ha-1 in Form von Fleischknochenmehl erzielt, da mit diesem Produkt auch Stickstoff gedüngt wurde. Düngung von Biosuperphosphat führte zur signifikanten Ertragsabnahme von Winterweizen, wogegen die Kornerträge von Weizen in den Varianten mit dem neuen Thomas-P nicht höher waren als mit Rohphosphat.

Summary translation

The objective of this study was to investigate at which concentration of CAL extractable soil-P a P fertilization resulted to a significant increase of yield in organic farming. For this various fertilizers were tested in pot and field experiments. In pot experiments with the soil (pH in CaCl2: 7.0 and 1.7 mg CAL-P/100 g soil) of the field experiment shoot biomass of maize was significantly higher in the basic slag+ CaHPO4 (50 and 75 mg P kg-1 soil) than in the meet bone meal, biosuper P (mixture of RP and S0) and RP treatments. In the field experiments a P fertilization of 15 kg P ha-1 did not result to a yield increase of spelt in 2006. Although in 2009 the highest concentration of CAL soil-P was analyzed in the basic slag+ CaHPO4 treatments highest grain yield of winter wheat was obtained in the treatment of 30 kg P ha-1 as meat bone meal, since with meat bone meal organic N is applied, too. Biosuper P fertilization resulted to a significant decrease of winter wheat grain yield. Grain yield of winter wheat in the basic slag+ CaHPO4 treatments was not higher as in the RP treatments. These differences in yield were not reflected in soil-P extracted with CAL.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:P-Verfügbarkeit, Biosuperphosphat, Fleischknochenmehl, CAL-Methode
Subjects: Crop husbandry > Composting and manuring
Research affiliation: International Conferences > 2011: Scientific Conference on Organic Agriculture > Pflanze und Boden > Düngung
Related Links:http://www.wissenschaftstagung.de/, http://www.verlag-koester.de/buch.php?id=735&suche=11.%20wissenschaftstagung&fb_id=s
Deposited By: Fischinger, Dr. Stephanie Anastasia
ID Code:17765
Deposited On:21 Jun 2011 12:56
Last Modified:21 Jun 2011 12:56
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsbandes der 11. Wissenschaftstagung erschienen.
Leithold, G.; Becker, K.; Brock, C.; Fischinger, S.; Spiegel, A.-K.; Spory, K.; Wilbois, K.-P. und Williges, U. (Hrsg.) (2011):
Es geht ums Ganze: Forschen im Dialog von Wissenschaft und Praxis
Beiträge zur 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Justus-Liebig-Universität Gießen, 15.-18. März 2011
Band 1: Boden, Pflanze, Umwelt, Lebensmittel und Produktqualität
Band 2: Tierproduktion, Sozioökonomie
Verlag Dr. Köster, Berlin.

Repository Staff Only: item control page