home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Untersuchung der Eignung heimischer Grünlandarten für die Bepflanzung von Legehennen-Auslaufflächen

Breitsameter, Laura; Wrage, Nicole and Isselstein, Johannes (2011) Untersuchung der Eignung heimischer Grünlandarten für die Bepflanzung von Legehennen-Auslaufflächen. [Investigation of the suitability of native grassland plant species for greening chicken outside runs.] Paper at: 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Gießen, 15.-18. März 2011.

[img]
Preview
PDF
130Kb

Summary

Die Erhaltung einer intakten Vegetationsdecke auf Auslaufflächen ist wichtig, um negative Umweltwirkungen der Geflügel-Freilandhaltung zu vermeiden. Im vorliegenden Projekt untersuchten wir im Rahmen einer Feldstudie die Eignung von vierzehn heimischen Grünlandarten für die Bepflanzung von Auslaufflächen. Durch die Beweidung mit Legehennen wurden bei den verschiedenen Arten signifikant (P < 0.001) unterschiedliche Anteile des Aufwuchses von den Flächen entnommen. Die Besatzleistung war bei einigen untersuchten Arten ein signifikanter erklärender Faktor für ihre Wachstumsrate nach Ende der Beweidung. Wir schließen aus unseren Daten, dass Poa supina und Festuca arundinacea gut für die Begrünung von Geflügel-Auslaufflächen geeignet sein können, da weniger als 20 % ihres Aufwuchses durch die Hühner abgefressen wurden, und ihre Wachstumsraten durch Beweidung mit unterschiedlichen Besatzleistungen nicht signifikant verändert wurden.

Summary translation

The maintenance of a durable vegetation cover is important to provide species-appropriate conditions and to restrict negative environmental impacts of chicken free-range husbandry. Within the present field experiment, we investigated the suitability of fourteen grassland species for greening outside runs. Chicken grazing resulted in significant (P < 0.001) inter-species differ-ences in proportions of standing biomass removed from the plots. The length of the grazing period was a significant explanatory factor for post-stocking growth rates in some of the species. We conclude that Festuca arundinacea and Poa supina are eligible species, because of less than 20 % of their standing biomass being removed by grazing and their growth rates not differing significantly at a range of different lengths of stocking period.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Hühner-Freilandhaltung, Wachstumsraten, Biomasseentzug
Subjects: Animal husbandry > Production systems > Poultry
Research affiliation: International Conferences > 2011: Scientific Conference on Organic Agriculture > Tier > Tierhaltung
Related Links:http://www.wissenschaftstagung.de/, http://www.verlag-koester.de/buch.php?id=735&suche=11.%20wissenschaftstagung&fb_id=s
Deposited By: Breitsameter, Dipl. Biol. Laura
ID Code:17734
Deposited On:20 Jun 2011 12:28
Last Modified:20 Jun 2011 12:28
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsbandes der 11. Wissenschaftstagung erschienen.
Leithold, G.; Becker, K.; Brock, C.; Fischinger, S.; Spiegel, A.-K.; Spory, K.; Wilbois, K.-P. und Williges, U. (Hrsg.) (2011):
Es geht ums Ganze: Forschen im Dialog von Wissenschaft und Praxis
Beiträge zur 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Justus-Liebig-Universität Gießen, 15.-18. März 2011
Band 1: Boden, Pflanze, Umwelt, Lebensmittel und Produktqualität
Band 2: Tierproduktion, Sozioökonomie
Verlag Dr. Köster, Berlin.
Der Tagungsband kann über den Verlag Dr. Köster bezogen werden; siehe: http://verlag-koester.de/buch.php?id=735&fb_id=37

Repository Staff Only: item control page