home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Faire Preisgestaltung in der Bio-Milch Supply Chain

Hellberg-Bahr, Anneke and Spiller, Achim (2011) Faire Preisgestaltung in der Bio-Milch Supply Chain. [Fair Pricing in the Organic Milk Supply Chain.] Paper at: 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Gießen, 15.-18. März 2011.

[img]
Preview
PDF - Accepted Version
121Kb

Summary

In der Bio-Milchwirtschaft existieren verschiedene faire Entlohnungsansätze für die Erzeuger. Um ökonomische Fairness entlang der Wertschöpfungskette (WSK) zu etablieren, ist es allerdings notwendig, den Begriff der Preisfairness zunächst zu strukturieren. Die bestehende Fairnessforschung liefert dazu wichtige Einblicke aus drei verschiedenen Disziplinen. Die experimentelle Ökonomie, die Soziologie und die Psychologie setzen sich unter anderem mit den Fragestellungen der fairen Preise, der fairen Aufteilung und der fairen Entlohnung auseinander. Dieser Beitrag setzt sich zum Ziel verschiedene mögliche Fairnesskomponenten zu identifizieren, die in ein Fairpreissystem eingebracht werden können.

Summary translation

Fair price concepts for organic milk exist in different ways. This Paper gives an approach to get a systematic overview of all fair price options. Fair marketing concepts in the organic milk Supply Chain (e.g. Upländer Erzeuger Fair Milch) have shown consumers preference and the willingness to pay a premium for such products. This will result in an increasing added value for the whole Supply Chain. In the end this literature review provides the opportunity to combine the different aspects of fair prices to create a new System for the organic milk supply chain.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Preisfairness, experimentelle Ökonomie, Bio-Milch, Domestic Fair Trade
Subjects: Food systems > Produce chain management
Research affiliation: Germany > University of Göttingen > Marketing for Food and Agricultural Products
International Conferences > 2011: Scientific Conference on Organic Agriculture > Sozioökonomie > Domestic Fair Trade
Related Links:http://www.wissenschaftstagung.de/, http://www.verlag-koester.de/buch.php?id=735&suche=11.%20wissenschaftstagung&fb_id=s
Deposited By: Hellberg-Bahr, Anneke
ID Code:17691
Deposited On:17 Jun 2011 13:26
Last Modified:17 Jun 2011 13:26
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsbandes der 11. Wissenschaftstagung erschienen.
Leithold, G.; Becker, K.; Brock, C.; Fischinger, S.; Spiegel, A.-K.; Spory, K.; Wilbois, K.-P. und Williges, U. (Hrsg.) (2011):
Es geht ums Ganze: Forschen im Dialog von Wissenschaft und Praxis
Beiträge zur 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Justus-Liebig-Universität Gießen, 15.-18. März 2011
Band 1: Boden, Pflanze, Umwelt, Lebensmittel und Produktqualität
Band 2: Tierproduktion, Sozioökonomie
Verlag Dr. Köster, Berlin.
Der Tagungsband kann über den Verlag Dr. Köster bezogen werden; siehe: http://verlag-koester.de/buch.php?id=735&fb_id=37

Repository Staff Only: item control page