home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Umweltbewusstsein durch Schulbauernhöfe - Ergebnisse einer qualitativen Fallstudie

Schmid, Jörg-Simon; Jürgens, Karin and van elsen, Thomas (2011) Umweltbewusstsein durch Schulbauernhöfe - Ergebnisse einer qualitativen Fallstudie. [Environmental consciousness through school-farms - Results of a qualitative case-study.] Poster at: 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Gießen, 15.-18. März 2011.

[img]
Preview
PDF - Accepted Version
146Kb

Summary

Der Begriff des Umweltbewusstseins ist - ganz ähnlich wie „Nachhaltigkeit“ - ein ebenso häufig benutzter wie schwer zu fassender Begriff. Um etwas Licht ins Dunkel der Begriffsbestimmung zu bringen und um einen möglichen Bezug der Umweltbewusstseins- und Nachhaltigkeitsthematik zu einem Aufenthalt auf einem Schulbauernhof zu überprüfen, wurde der Lernort Schulbauernhof am Fachbereich ökologische Agrarwissenschaften der Universität Kassel anhand von Konzepten der Umweltbewusstseinsforschung untersucht.
Neben einer umfassenden Literaturrecherche und einem Praktikum auf dem Schulbauernhof Hutzelberg in Oberrieden (Nordhessen) bilden leitfadengestützte Interviews die Basis für die Studie. Dazu wurden Lehrerinnen und Lehrer aus drei freien und drei staatlichen Schulen zu dem Verhalten von Schülern während und nach dem Besuch des Schulbauernhofes befragt.
Es hat sich gezeigt, dass der Schulbauernhofbesuch starke Einflüsse auf alle einzelnen Komponenten des Umweltbewusstseins (Wissen, Verhalten, Betroffenheit, Wohlbefinden & Werte) hat. Entscheidend ist allerdings nicht die Vermittlung der einzelnen Komponenten, sondern die Erfahrung und das Begreifen des Gesamtzusammenhanges. Nur so besteht die Chance, dass Wissen tatsächlich handlungsleitend wird und sich auf umweltrelevante Verhaltensweisen und Werthaltungen auswirken kann.

Summary translation

The term “environmental consciousness” is - quite similar as the commonly used term "sustainability" – difficult to define. In order to find a suitable definition, which is also linked to the sustainability concept, the Department of Organic Agriculture of Kassel University investigated the farm as a place of learning by methods of qualitative social research. In addition to a comprehensive literature search and an internship at the “Schulbauernhof Hutzelberg” in Oberrieden (Nordhessen) guideline-based interviews formed the basis of the study. Therefore teachers from three private and three public schools were interviewed focusing on the behavior of students during and after visiting the school-farm. The analysis showed that the visit of a school farm has strong influence on all individual components of the environmental consciousness (knowledge, behavior, concern, well-being and values). However in order that knowledge will become action-guiding, the experience of the “bigger picture” is essential and not single components of the conscious-building.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Poster
Keywords:Environmental consciousness, sustainability, education, school-farm, case study
Subjects: Farming Systems > Social aspects
Knowledge management > Education, extension and communication
Research affiliation: International Conferences > 2011: Scientific Conference on Organic Agriculture > Umwelt > Umweltschutz/Beeinflussung von Umweltmedien
Related Links:http://www.wissenschaftstagung.de/, http://www.verlag-koester.de/buch.php?id=735&suche=11.%20wissenschaftstagung&fb_id=s
Deposited By: Schmid, Bsc Jörg-Simon
ID Code:17688
Deposited On:17 Jun 2011 13:24
Last Modified:17 Jun 2011 13:24
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsbandes der 11. Wissenschaftstagung erschienen.
Leithold, G.; Becker, K.; Brock, C.; Fischinger, S.; Spiegel, A.-K.; Spory, K.; Wilbois, K.-P. und Williges, U. (Hrsg.) (2011):
Es geht ums Ganze: Forschen im Dialog von Wissenschaft und Praxis
Beiträge zur 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Justus-Liebig-Universität Gießen, 15.-18. März 2011
Band 1: Boden, Pflanze, Umwelt, Lebensmittel und Produktqualität
Band 2: Tierproduktion, Sozioökonomie
Verlag Dr. Köster, Berlin.
Der Tagungsband kann über den Verlag Dr. Köster bezogen werden; siehe: http://verlag-koester.de/buch.php?id=735&fb_id=37

Repository Staff Only: item control page