home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Innovative Fallbeispiele Sozialer Landwirtschaft in Deutschland

Kalisch, Marie and van Elsen, Thomas (2011) Innovative Fallbeispiele Sozialer Landwirtschaft in Deutschland. [Innovative approaches of social farming in Germany.] Poster at: 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Gießen, 15.-18. März 2011.

[img]
Preview
PDF - Accepted Version
131Kb

Summary

Zehn innovative, ökologisch wirtschaftende Soziale Landwirtschaften mit unterschiedlichen Klientengruppen (Wohnungslose, Langzeitarbeitslose, Suchtkranke, Jugendliche u.a.) wurden als Best-Practice-Beispiele untersucht. Bisher existieren für diese Betriebe keinerlei Netzwerkstrukturen. Hofbesuche und Interviews wurden zur Identifizierung von Stärken und Schwächen, Entwicklungshemmnissen und –perspektiven (SWOT) durchgeführt. Die vorgestellten Beispiele bestätigen die Erwartung, dass ein großer Bedarf an Zusammenarbeit, Erfahrungsaustausch und Vernetzung besteht. Ein gegenseitiger Austausch von Erfahrungswissen ist eine weitere wesentliche Perspektive einer deutschen Arbeitsgemeinschaft Soziale Landwirtschaft, deren Konzept auf der europäischen Arbeitsgemeinschaft Farming for Health aufbaut.

Summary translation

Innovative approaches of social farming in Germany: Ten innovative organic social farms as examples of best practice caring for different client groups (homeless people, long-term unemployed, drug addicts, youngsters, etc.) were investigated as case studies. No networking structures for those farms exist until today. Farm visits and interviews were used to identify strengths and weaknesses, obstacles and perspectives of social farming in Germany. The results show a serious demand for exchange of knowledge and experiences. Networking will be supported by the German Community of Practice Social Farming based of the concept on the already existing European CoP Farming for Health.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Poster
Keywords:Soziale Landwirtschaft, Inklusion, Behinderte, Fallbeispiele, Vernetzung
Subjects: Farming Systems > Social aspects
Research affiliation: International Conferences > 2011: Scientific Conference on Organic Agriculture > Sozioökonomie > Soziale Leistungen
Related Links:http://www.wissenschaftstagung.de/, http://www.verlag-koester.de/buch.php?id=735&suche=11.%20wissenschaftstagung&fb_id=s
Deposited By: van Elsen, Dr. Thomas
ID Code:17678
Deposited On:17 Jun 2011 13:21
Last Modified:17 Jun 2011 13:21
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsbandes der 11. Wissenschaftstagung erschienen.
Leithold, G.; Becker, K.; Brock, C.; Fischinger, S.; Spiegel, A.-K.; Spory, K.; Wilbois, K.-P. und Williges, U. (Hrsg.) (2011):
Es geht ums Ganze: Forschen im Dialog von Wissenschaft und Praxis
Beiträge zur 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Justus-Liebig-Universität Gießen, 15.-18. März 2011
Band 1: Boden, Pflanze, Umwelt, Lebensmittel und Produktqualität
Band 2: Tierproduktion, Sozioökonomie
Verlag Dr. Köster, Berlin.
Der Tagungsband kann über den Verlag Dr. Köster bezogen werden; siehe: http://verlag-koester.de/buch.php?id=735&fb_id=37

Repository Staff Only: item control page