home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Praxisversuch zur Verfütterung von Kleesilage und Luzernegrünmehl an Bioschweine

Rudolph, Gwendolyn; Geßl, Reinhard and Stark, Hubert (2011) Praxisversuch zur Verfütterung von Kleesilage und Luzernegrünmehl an Bioschweine. [Feeding of clover silage and alfalfa meal pellets in organic pig fattening in field trials.] Paper at: 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Gießen, 15.-18. März 2011.

[img]
Preview
PDF - Accepted Version
145Kb

Summary

Aufgrund des Verbots des Einsatzes konventioneller Eiweißfuttermittel in der Bio-Schweinefütterung ab dem Jahr 2012 wurden durch Praxisversuche inländische Bio-Eiweißfuttermittel zur Substitution untersucht. Das Projektziel basiert auf dem ökologischen Grundgedanken der Kreislaufwirtschaft. Der Zukauf (ausländischer) Eiweißfuttermittel soll durch heimische Bio-Eiweißfuttermittel reduziert werden. Durch Praxisversuche mit je zwei Durchgängen an 8 Bio-Schweinemastbetrieben wurde die Verfütterung der Bio-Raufuttermittel Kleesilage und Luzernegrünmehlpellets anhand der Parameter Tageszunahmen, Magerfleischanteil, Futterverbrauch und Fettsäurenzusammensetzung des Rückenspecks untersucht.
Der vorliegende Praxisversuch zeigt, dass die Integration von Raufutter möglich ist und zudem positive Auswirkungen auf das Wohlbefinden der Tiere, die Fettsäurenzusammensetzung des Rückenspecks sowie den Magerfleischanteil hat. Die Tageszunahmen aller Gruppen lagen über 700 g/d, diejenigen der Kleesilagegruppen signifikant unter jenen der Kontroll- und Luzernegrünmehlgruppen, wobei es auffallende Unterschiede zwischen den beiden Durchgängen gibt. Der Futterverbrauch der Versuchsgruppen (Kleesilage- und Luzernepelletsgruppe) liegt in beiden Durchgängen unter dem Futterverbrauch der Kontrollgruppe.

Summary translation

From 2012 the use of conventional protein feed will not be allowed anymore. Therefore locally produced organic protein feed sources were studied during a field trial in Lower Austria. The aim of the project reflects the IFOAM principle of ecology. In field trials on 8 organic pig fattening farms, each with two batches of pigs, the feeding of clover silage and alfalfa meal pellets was studied regarding the following aspects: daily weight gain, lean meat percentage, feed consumption and fatty acid composition in the back fat.
The study shows, that integration of roughage in organic pig feeding is feasible, furthermore positive effects on the fatty acid composition in the back fat and on lean meat percentage was found. The daily gain of all groups were above 700g/d, those of the clover silage groups were significantly lower than the daily gains of alfalfa and control groups and distinct differences between the two batches were observed. The feed consumption of the test groups clover silage and alfalfa is in both batches less than the control group. Beyond that the farmers reported positive effects of silage and alfalfa on the animals well-being.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:Tierernährung, Schwein, Kleesilage, Luzernegrünmehl, Fettsäuremuster, feeding, pig, clover silage, alfalfa meal
Subjects: Animal husbandry > Feeding and growth
Research affiliation: Austria > FiBL Austria
International Conferences > 2011: Scientific Conference on Organic Agriculture > Tier > Tierernährung
Related Links:http://www.wissenschaftstagung.de/, http://www.verlag-koester.de/buch.php?id=735&suche=11.%20wissenschaftstagung&fb_id=s
Deposited By: Rudolph, DI Gwendolyn
ID Code:17650
Deposited On:09 Jun 2011 12:21
Last Modified:09 Jun 2011 12:21
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsband der 11. Wissenschaftstagung erschienen.
Leithold, G.; Becker, K.; Brock, C.; Fischinger, S.; Spiegel, A.-K.; Spory, K.; Wilbois, K.-P. und Williges, U. (Hrsg.) (2011):
Es geht ums Ganze: Forschen im Dialog von Wissenschaft und Praxis
Beiträge zur 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Justus-Liebig-Universität Gießen, 15.-18. März 2011
Band 1: Boden, Pflanze, Umwelt, Lebensmittel und Produktqualität
Band 2: Tierproduktion, Sozioökonomie
Verlag Dr. Köster, Berlin.
Der Tagungsband kann über den Verlag Dr. Köster bezogen werden; siehe: http://verlag-koester.de/buch.php?id=735&fb_id=37

Repository Staff Only: item control page