home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Untersuchungen zur Qualitätsoptimierung von Babyglaskost

Meischner, Tabea and Geier, Uwe (2011) Untersuchungen zur Qualitätsoptimierung von Babyglaskost. [quality improvement of baby food jars for organic farming.] Poster at: 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Gießen, 15.-18. März 2011.

[img]
Preview
PDF - Accepted Version
138Kb

Summary

Konventionelle wie ökologische Babyglaskost wird in der Industrie einer Vielzahl von Verarbeitungsprozessen (Druck, hohe Temperaturen, Vakuum) unterzogen, die starke Auswirkungen auf die Qualität des Endproduktes haben bzw. die Bildung schädlicher Substanzen, wie Furan und Benzol, hervorrufen. Untersuchungen belegen den qualitätsmindernden Effekt des Sterilisierens und des Tiefgefrierens für Babynahrung. Aufgrund dieser Problemfelder bemühte sich der Forschungsring e.V. in Zusammenarbeit mit Kultursaat e.V. um die Entwicklung einer qualitativ hochwertigeren Alternative zu herkömmlicher Babyglaskost. Mit Hilfe einer Literaturrecherche sowie zahlreicher Laborversuche wurde ein schonendes Herstellungsverfahren entwickelt. Die Bestimmung der Endproduktqualität erfolgte mittels zahlreicher Untersuchungsmethoden. Die sensorischen, analytischen und bildschaffenden Untersuchungen ergaben deutliche Qualitätsunterschiede zwischen den selbst hergestellten Gläschen, den vergleichbaren Produkten aus dem Handel sowie auch zwischen den einzelnen Möhrensorten. Die pasteurisierten Gläschen erwiesen sich in der bildschaffenden Untersuchung als möhrentypischer, frischer und wurden in den sensorischen Untersuchungen von den Probanden bevorzugt. Der Furangehalt war bei den pasteurisierten Proben deutlich vermindert.

Summary translation

In food industry conventional like organic baby food jars are subjected to many treatment processes which have great impacts on qualtity of the final product and can effect toxic substances like furane and benzene. Research has shown quality reductions of the autoclaving method and the deep freezing for baby food. Based on these deficits Forschungsring e.V. in cooperation with Kultursaat e.V. tried for the development of a high quality option to conventional baby food jars. By comprehensive literature research and numerous laboratory experiments a production process was developed. The analysis of the final product quality was carried out by numerous analysis methods. The sensory, analytical und picture forming methods showed quality differences between the self produced jars and the comparable products from food trade as well as between the particular carrot species. In the picture forming methods the pasteurised jars proved to be more fresh, more like carrots and have been prefered by the subjects in the sensory analysis. In the pasteurised samples the furane concentration was considerably reduced.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Poster
Keywords:baby food jars, gentle processing, food quality, carrot species, biodynamic
Subjects: Food systems > Food security, food quality and human health
Research affiliation: International Conferences > 2011: Scientific Conference on Organic Agriculture > Produkte (Lebensmittel und Non-Food) > Qualität
Related Links:http://www.wissenschaftstagung.de/, http://www.verlag-koester.de/buch.php?id=735&suche=11.%20wissenschaftstagung&fb_id=s
Deposited By: Meischner, Tabea
ID Code:17565
Deposited On:17 Jun 2011 13:51
Last Modified:17 Jun 2011 13:51
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsbandes der 11. Wissenschaftstagung erschienen.
Leithold, G.; Becker, K.; Brock, C.; Fischinger, S.; Spiegel, A.-K.; Spory, K.; Wilbois, K.-P. und Williges, U. (Hrsg.) (2011):
Es geht ums Ganze: Forschen im Dialog von Wissenschaft und Praxis
Beiträge zur 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Justus-Liebig-Universität Gießen, 15.-18. März 2011
Band 1: Boden, Pflanze, Umwelt, Lebensmittel und Produktqualität
Band 2: Tierproduktion, Sozioökonomie
Verlag Dr. Köster, Berlin.

Repository Staff Only: item control page