home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Mischfruchtanbau von Wintererbsen mit Raps oder Triticale bei flach- und tiefwendender Bodenbearbeitung

Gronle, Annkathrin and Böhm, Herwart (2011) Mischfruchtanbau von Wintererbsen mit Raps oder Triticale bei flach- und tiefwendender Bodenbearbeitung. [Intercropping of winter peas and rape or triticale under shallow and deep inversion tillage.] Poster at: 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Gießen, 16.-18. März 2011.

[img]
Preview
PDF - Accepted Version
136Kb

Summary

In Feldversuchen wurde der Mischfruchtanbau von zwei Wintererbsen-Sorten (Sorte E.F.B. 33: normalblättrig, Sorte James: halbblattlos) mit Triticale oder Raps bei flach- (Stoppelhobel) und tiefwendender (Pflug) Bodenbearbeitung untersucht. Die Sorte E.F.B. 33 zeigte in zwei Versuchsjahren (2008/09, 2009/10) eine gute Winterhärte. Dagegen wies die Sorte James im Versuchsjahr 2009/10 Auswinterungsverluste von bis zu 38 % auf. Während in den E.F.B. 33-Reinsaaten und -Mischsaaten nur ein geringes Unkrautaufkommen festzustellen war, führte der Anbau der Sorte James zu einem hohen Unkrautwachstum. Bei beiden Sorten war in der jeweiligen Mischsaat mit Triticale die beste Unkrautunterdrückung festzustellen. Ein Erbsenwickler-Befall führte zu Fraßschäden an 8 % der Wintererbsen-Körner. Bei gleichzeitig angebauten Sommererbsen waren Schädigungen an 44 % der Körner festzustellen. Beim Mischfruchtanbau von Wintererbsen war ein geringerer Blattlausbefall zu beobachten. Die Erträge der E.F.B. 33-Mischsaaten (22–32 dt ha-1) lagen über denen der Reinsaaten (17–20 dt ha-1). Der Mischfruchtanbau der Sorte James führte im Vergleich zur Reinsaat dagegen zu geringeren Erträgen (Reinsaat: 18 dt ha-1, Mischsaaten: 12–14 dt ha-1). Hinsichtlich Unkrautaufkommen und Ertragsleistung konnten zwischen der flach- und der tiefwendenden Bodenbearbeitung keine Unterschiede festgestellt werden.

Summary translation

This study combined the intercropping of two winter pea varieties (cv. EFB 33: regular-leaf type, seasons 2008/09 and 2009/10; cv. James: semileafless, season 2009/10) and triticale or oil-seed rape with two different soil tillage techniques (mouldboard plough: deep inversion tillage, stubble cleaner: shallow inversion tillage) under North-German environmental conditions (Stagnic Luvisol, sandy loam). In two subsequent seasons a good winter survival of cv. EFB 33 was recorded, while lost rate of cv. James increased up to 38 % in the season 2009/10. Whereas hardly any weed infestation was established in EFB 33 pure and mixed stands, the cultivation of cv. James led to a higher weed growth. Best weed suppression has been observed in both winter pea-triticale-intercrops. Pea grain yields of EFB 33 mixed stands (2.2 to 3.2 t DM ha-1) were higher than those of pure stands (1.7 to 2.0 t DM ha-1), while the cultivation of cv. James in mixed stands resulted in lower pea grain yields (pure stands: 1.8 t DM ha-1, mixed stands: 1.2 to 1.4 t DM ha-1). There was no difference in weed content and yield performance between shallow and deep inversion tillage.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Poster
Keywords:Wintererbsen, Mischfruchtanbau, Bodenbearbeitung, Ertrag, Unkraut
Subjects: Crop husbandry > Crop combinations and interactions
Research affiliation: International Conferences > 2011: Scientific Conference on Organic Agriculture > Pflanze und Boden > Anbausysteme
Related Links:http://www.wissenschaftstagung.de/, http://www.verlag-koester.de/buch.php?id=735&suche=11.%20wissenschaftstagung&fb_id=s
Deposited By: Gronle, Annkathrin
ID Code:17524
Deposited On:20 Jun 2011 07:46
Last Modified:20 Jun 2011 07:46
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsbandes der 11. Wissenschaftstagung erschienen.
Leithold, G.; Becker, K.; Brock, C.; Fischinger, S.; Spiegel, A.-K.; Spory, K.; Wilbois, K.-P. und Williges, U. (Hrsg.) (2011):
Es geht ums Ganze: Forschen im Dialog von Wissenschaft und Praxis
Beiträge zur 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Justus-Liebig-Universität Gießen, 15.-18. März 2011
Band 1: Boden, Pflanze, Umwelt, Lebensmittel und Produktqualität
Band 2: Tierproduktion, Sozioökonomie
Verlag Dr. Köster, Berlin.
Der Tagungsband kann über den Verlag Dr. Köster bezogen werden; siehe: http://verlag-koester.de/buch.php?id=735&fb_id=37

Repository Staff Only: item control page