home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Steigerung der Wertschöpfung ökologisch angebauter Marktfrüchte durch Optimierung des Managements der Bodenfruchtbarkeit (Verbundvorhaben)

{Project} BODENFRUCHTBARKEIT: Steigerung der Wertschöpfung ökologisch angebauter Marktfrüchte durch Optimierung des Managements der Bodenfruchtbarkeit (Verbundvorhaben). [Enhancing the economic value of organically produced cash crops by optimizing the management of soil fertility.] Runs 2008 - 2011. Project Leader(s): Schmidtke, Prof. Dr. Knut, Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden, Fakultät Landbau/Landespflege, D-Dresden.

Full text not available from this repository.

Online at: http://www.bundesprogramm.de/fkz=08OE007

Summary

Das hier beschriebene Projekt ist Teil eines Verbundvorhabens, das folgende Teilprojekte umfasst: FKZ 08OE004, FKZ 08OE005, FKZ 08OE006, FKZ 08OE008, FKZ 08OE009.
Alle in Organic Eprints archivierten Projektbeschreibungen und Veröffentlichungen zu diesem Verbundvorhaben finden Sie unter folgendem Link: http://orgprints.org/cgi/saved_search?savedsearchid=1239.
Der Einsatz von organischen Düngemitteln als externe Nährstoffquelle in vieharm bzw. viehlos wirtschaftenden Betrieben des ökologischen Landbaus bietet neben einer Zufuhr von Makro- und Mikronährstoffen langfristig wirkende positive Effekte auf den Humusvorrat im Boden und den Umsatz organischer Bodensubstanz. Vor dem Hintergrund einer Verbesserung von Ertragssicherheit und Pflanzengesundheit beim Anbau von Körner- und Futterleguminosen werden im Vorhaben insbesondere kurzfristige Wirkungen organischer Düngemittel auf Boden und Pflanze untersucht. Schwerpunkte der Untersuchungen sind Fragen nach einer Erhöhung der Nährstoffverfügbarkeit, Reduktion des Krankheitsbefalls mit insbesondere Wurzelkrankheiten, Steigerung biologischer Aktivität im Boden und deren direkte und indirekte Wirkungen auf Ertrag und N2-Fixierleistung der Saat-Platterbse, Ackerbohne, Erbse und des Rotklees sowie auf den Vorfruchtwert dieser nicht gedüngten versus organisch gedüngten Leguminosen zu Winterweizen. An den Standorten Dresden, Kassel-Witzenhausen und Trenthorst werden dazu Feldversuche u.a. mit einer breitflächigen Ausbringung von Pferdemist, Grüngutkompost, Grünschnittgut und Stroh sowie Saatreihenapplikation von Grüngutkomposten zu Leguminosen durchgeführt.
Angaben zur Finanzierung des Projekts finden Sie im Förderkatalog des Bundes unter http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do. Bitte geben Sie in das Suchfeld eine 28 plus das Förderkennzeichen (FKZ) des BÖL-Projektes ein, z.B. 2808OE212 für das BÖL-Projekt mit der FKZ 08OE212.

Summary translation

The application of organic fertilizer as external source of nutrients in cattle-poor and in stockless organic farms offers positive effects working on a long-term basis apart from a supply of macro and micro nutrients. Against this background an improvement of yield stability and plant health with the cultivation of grain legumes and forage legumes in particular short term effects of organic fertilizers on soil and plant parameters are examined. Emphasis of the field tests are questions about the increase of the nutrient availability, reduction of disease susceptibility with root diseases, improvement of biological characteristics of the soil and their direct and indirect effects on yield and symbiotic N2 fixation of grass pea, faba bean, pea and red clover. The effects of these legume species as previous crops to winter wheat will be also tested. Field tests will be carried out at three sites: Dresden, Kassel-Witzenhausen and Trenthorst. Different organic fertilizers are applied to legumes: horse manure, secondary raw material, compost (broadcast application or row application) and chopped straw.

EPrint Type:Project description
Part or Full Programme:Part of programme/Cluster of projects
Keywords:Bodenfruchtbarkeit, Leguminosen, Stickstofffixierung, BÖL, BOEL, FKZ 08OE007, FKZ 08OE004, FKZ 08OE005, FKZ 08OE006, FKZ 08OE008, FKZ 08OE009
Subjects: Soil > Soil quality
Crop husbandry > Production systems > Cereals, pulses and oilseeds
Crop husbandry > Composting and manuring
Soil > Nutrient turnover
Crop husbandry > Soil tillage
Environmental aspects > Air and water emissions
Crop husbandry > Post harvest management and techniques
Research affiliation: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN > Plants > Pflanzenernährung
Germany > University of Applied Science Dresden > Faculty of Agriculture/Landscape Management
Research funders: Germany > Federal Organic Farming Scheme - BOELN
Germany > Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung - BLE
Related Links:http://www.bodenfruchtbarkeit.org, http://www.bundesprogramm-oekolandbau.de, http://www.bundesprogramm.de/fkz=08OE007, http://orgprints.org/perl/search/advanced?addtitle%2Ftitle=&keywords=08OE007&projects=BOEL&_order=bypublication&_action_search=Suchen, http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/StartAction.do, http://orgprints.org/cgi/saved_search?savedsearchid=1239
Acronym:BODENFRUCHTBARKEIT
Project ID:FKZ 08OE007
Start Date:1 August 2008
End Date:31 December 2011
Deposited By: Schmidtke, Prof. Dr. Knut
ID Code:17518
Deposited On:13 Sep 2010 15:32
Last Modified:13 Sep 2010 15:32

Repository Staff Only: item control page