home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Effekte reduzierter Bodenbearbeitung auf Bodeneigenschaften in der Praxis des ökologischen Ackerbaus

Schmidt, Harald (2011) Effekte reduzierter Bodenbearbeitung auf Bodeneigenschaften in der Praxis des ökologischen Ackerbaus. [Effects of reduced tillage on soil properties in organic agriculture practice.] Paper at: 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Gießen, 16.-18. März 2011.

[img]
Preview
PDF - Accepted Version
127Kb

Summary

Von 2007 bis 2008 wurden auf dreißig Feldern von fünfzehn Ökobetrieben mit reduzierter Bodenbearbeitung in drei Bodenschichten verschiedene Parameter untersucht. Acht Betriebe haben die Bodenbearbeitungstiefe deutlich reduziert, die anderen sieben Betriebe lockern den Boden krumentief mit nicht wendenden Verfahren. Im Durchschnitt wurde eine Anreicherung von organischer Substanz und von Nährstoffen in der Oberkrume festgestellt. Der Unterschied im Gehalt an organischer Substanz zwischen Ober- und Unterkrume war mit der Dauer des Bodenbearbeitungssystems positiv korreliert. Außerdem lag das Porenvolumen in der Oberkrume deutlich über dem der Unterkrume, stark korrelierte mit dem Gehalt an organischer Substanz. Die Ergebnisse bestätigen die Beobachtungen der Landwirte über die positive Entwicklung der bodenphysikalischen Eigenschaften.

Summary translation

On thirty fields of fifteen organic farms with reduced tillage practices several parameters were investigated from three soil layers in 2007 to 2008. Eight farms are working with a significantly reduced tillage depth and seven farms with non-turning tillage, but deep soil loosening. On average an accumulation of organic matter and several nutrients in the upper soil layer were found. The difference in organic matter content between the two upper soil layers were positive correlated with the duration of the tillage practice. Also, the pore volume was much higher in the upper soil layer, strongly correlated with the organic matter content. The results confirm the observations of the farmers about the advancement of the soil's physical properties.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Paper
Keywords:tillage, soil, organic matter, nutrients, pore volume
Subjects: Crop husbandry > Soil tillage
Soil
Research affiliation: International Conferences > 2011: Scientific Conference on Organic Agriculture > Pflanze und Boden > Bodenbearbeitung
Germany > Foundation Ecology & Agriculture -SÖL
Related Links:http://www.wissenschaftstagung.de/, http://www.verlag-koester.de/buch.php?id=735&suche=11.%20wissenschaftstagung&fb_id=s
Deposited By: Schmidt, Dr Harald
ID Code:17466
Deposited On:20 Jun 2011 07:43
Last Modified:20 Jun 2011 07:43
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsbandes der 11. Wissenschaftstagung erschienen.
Leithold, G.; Becker, K.; Brock, C.; Fischinger, S.; Spiegel, A.-K.; Spory, K.; Wilbois, K.-P. und Williges, U. (Hrsg.) (2011):
Es geht ums Ganze: Forschen im Dialog von Wissenschaft und Praxis
Beiträge zur 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Justus-Liebig-Universität Gießen, 15.-18. März 2011
Band 1: Boden, Pflanze, Umwelt, Lebensmittel und Produktqualität
Band 2: Tierproduktion, Sozioökonomie
Verlag Dr. Köster, Berlin.
Der Tagungsband kann über den Verlag Dr. Köster bezogen werden; siehe: http://verlag-koester.de/buch.php?id=735&fb_id=37

Repository Staff Only: item control page