home    about    browse    search    latest    help 
Login | Create Account

Kalbinnenmast im Grünland (Weide, Heu, Grassilage) – Einfluss auf tierische Leistungen und Fleischqualität

Velik, Margit; Gangnat, Isabelle and Friedrich, Eva-Maria (2011) Kalbinnenmast im Grünland (Weide, Heu, Grassilage) – Einfluss auf tierische Leistungen und Fleischqualität. [Fattening heifers in grassland regions - implications for animal performance and meat quality.] Poster at: 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Gießen, 15.-18. März 2011.

[img]
Preview
PDF - Accepted Version
144Kb

Summary

Aufgrund ökonomischer und kultureller Überlegungen zeigt sich im Grünland- und Berggebiet ein verstärkter Trend Rinder wieder auf der Weide zu halten. Zum Einfluss der Weidehaltung auf die Mastleistung sowie Schlachtkörper- und Fleischqualität zeigt die Literatur kein einheitliches Bild. Im vorliegenden Versuch wurden Kalbinnen (Fleckvieh x Charolais) im Stall mit einer Grassilage-Heu basierten Fütterung bzw. auf intensiver Kurzrasenweide mit Stallendmast bis 550 kg Lebendmasse gemästet. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass auf intensiven Weidesystemen die gleichen Mastleistungen und Schlachtkörperqualitäten wie bei mittelintensiver Stallmast erreicht werden können. Die Fleischqualität der Weidekalbinnen unterscheidet sich bis auf eine etwas gelbere Fettfärbung und geringere Fleischmarmorierung kaum von Fleisch aus Stallfütterung. Fleisch von Weidetieren zeigt ein ernährungsphysiologisch besonders wertvolles Fettsäurenmuster.

Summary translation

With the current economical and cultural context, trends to raise cattle on pasture during grazing season are rising. Implications of turning beef cattle on pasture are controversial regarding slaughter performance, carcass and meat quality. In the present study, heifers (Simmental x Charolais) were either (1) fattened in barn on a grass-silage based diet and moderate concentrate amounts or (2) raised on pasture and finished in barn. Heifers were slaughtered with a final live weight of 550 kg. Results showed that fattening on intensive pasture systems was as suitable as raising in barn regarding slaughter performance and carcass quality. Meat quality was within desirable thresholds although fat colour was more yellow and marbling less intensive in grazing animals. Fatty acid profile was in favour of pasture raising regarding human health recommendations.

EPrint Type:Conference paper, poster, etc.
Type of presentation:Poster
Keywords:Weidemast, Tageszunahme, Schlachtkörper, Fleischzartheit, Fettsäuren
Subjects: Animal husbandry
Animal husbandry > Feeding and growth
Research affiliation: International Conferences > 2011: Scientific Conference on Organic Agriculture > Tier > Tierernährung
Related Links:http://www.wissenschaftstagung.de/, http://www.verlag-koester.de/buch.php?id=735&suche=11.%20wissenschaftstagung&fb_id=s
Deposited By: Velik, Dr. M
ID Code:17433
Deposited On:21 Jun 2011 11:32
Last Modified:21 Jun 2011 11:32
Document Language:German - Deutsch
Status:Published
Refereed:Peer-reviewed and accepted
Additional Publishing Information:Dieser Beitrag ist im Tagungsbandes der 11. Wissenschaftstagung erschienen.
Leithold, G.; Becker, K.; Brock, C.; Fischinger, S.; Spiegel, A.-K.; Spory, K.; Wilbois, K.-P. und Williges, U. (Hrsg.) (2011):
Es geht ums Ganze: Forschen im Dialog von Wissenschaft und Praxis
Beiträge zur 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Justus-Liebig-Universität Gießen, 15.-18. März 2011
Band 1: Boden, Pflanze, Umwelt, Lebensmittel und Produktqualität
Band 2: Tierproduktion, Sozioökonomie
Verlag Dr. Köster, Berlin.
Der Tagungsband kann über den Verlag Dr. Köster bezogen werden; siehe: http://verlag-koester.de/buch.php?id=735&fb_id=37

Repository Staff Only: item control page